Online-Buchung IT-Guide

Hier buchen Sie Ihren Eintrag im Kommune21 IT-Guide.
Damit Ihre Kunden Sie dort finden, wo Sie nach Partnern suchen.

Ihr Vorteil: Bei uns sind Sie gleich doppelt vertreten.
•  Zum einen im Fachmagazin Kommune21. – Online-Beispiel (PDF, 161 KB)
•  Und zusätzlich im IT-Guide unter www.kommune21.de. – Online-Beispiel

Buchen Sie hier Ihren Eintrag im Kommune21 IT-Guide
(Fachmagazin und online)






noch Zeichen



Bei Mehrfachauswahl wird jede zusätzliche Rubrik mit 50 Prozent des Grundpreises berechnet.













































Bitte senden Sie mir einen Korrekturabzug als PDF.
Nach Auftragseingang erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung.Anschließend benötigen wir noch Ihr Firmenlogo. Unsere Technik wird sich diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte berücksichtigen Sie den jeweils gültigen Buchungsschlusstermin.

** Falls in Ihrem Eintrag kein Ansprechpartner erscheinen soll, vermerken Sie bitte "kein Ansprechpartner".
* Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mwst.
Weitere Meldungen und Beiträge
Main-Kinzig-Kreis: Einst belächelt, heute Vorbild Bericht
[19.10.2017] Pionierarbeit leistete der Main-Kinzig-Kreis als er damit begann, den flächendeckenden Aufbau eines Glasfasernetzes voranzutreiben. Heute sind Städte und Gemeinden im Kreis an die Datenautobahn angeschlossen, jetzt folgen die entlegeneren Flecken und Weiler. mehr...
Schnelles Internet gehört zum Main-Kinzig-Kreis dazu.
Nordrhein-Westfalen: Kooperation mit Estland
[19.10.2017] Nordrhein-Westfalen arbeitet mit Blick auf das E-Government sowie die Industrie 4.0 mit Estland zusammen. Während Estland an der Digitalisierung und Vernetzung der Produktion in Nordrhein-Westfalens interessiert ist, will NRW von den Erfahrungen der Esten bei der Digitalisierung der Verwaltung lernen. mehr...
Rhein-Neckar-Kreis: Mit paydirekt online bezahlen
[19.10.2017] Der Rhein-Neckar-Kreis ist der erste Landkreis in Baden-Württemberg, der im Rahmen der Lösung E-Payment.kiv neben den Verfahren PayPal, Kreditkarte und giropay auch die Online-Bezahlung über paydirekt ermöglicht. mehr...
Bayern: Breitband-Bericht 2017
[19.10.2017] Wie der Breitband-Ausbau in Bayern vorankommt, zeigt der aktuelle Breitband-Report des Freistaats. Demnach ist in allen Gemeinden ein Glasfaseranschluss vorhanden. Aber auch die Vectoring-Technologie kann jetzt in den geförderten bayerischen Breitband-Netzen eingesetzt werden. mehr...
secunet: Verschlüsselung bis zu 40 Gbit/s
[19.10.2017] secunet erweitert seine SINA Kryptolösungen für die Netzwerkebene 2 um die SINA L2 Box S 40G. Sie verschlüsselt Daten mit bis zu 40 Gigabit pro Sekunde. mehr...
Kommunale 2017: Lösungen für die digitale Kommunikation
[19.10.2017] Über intelligente Software-Lösungen für die Digitalisierung von Archiven und die Postverarbeitung können sich Behörden am Messestand von Francotyp-Postalia auf der Kommunale 2017 informieren. mehr...
Osnabrück: IT setzt Maßstäbe
[18.10.2017] Digitalisierte Verfahren, Handlungsfähigkeit, eine effiziente Organisation, erfüllte Erwartungen und Informationssicherheit – das sind die fünf Ziele der IT-Strategie für Osnabrück. Erste Projekte hat die Stadt bereits umgesetzt. mehr...
IT-Leiter Tobias Fänger möchte die Vorteile moderner Technologien in der Stadtverwaltung Osnabrück nutzen.
Servicekonto: Die richtige Basis schaffen Bericht
[18.10.2017] Das Servicekonto ist eine wichtige Basiskomponente für das E-Government. Anders als bei der De-Mail und der eID des Personalausweises sollten aber von Anfang an passende Anwendungen bereitstehen, um für entsprechende Akzeptanz bei den Nutzern zu sorgen. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Begabungslotse online
[18.10.2017] Das Online-Portal Begabungslotse bietet schulische und außerschulische Förderangebote speziell für Mecklenburg-Vorpommern an. Die Website richtet sich an Eltern, Schüler sowie Lehrer. mehr...
Auf dem Portal finden die Nutzer nun auch Förderangebote aus Mecklenburg-Vorpommern.
HydroMaster: Live-Daten und Warnungen
[18.10.2017] Live-Niederschlagsdaten und -warnungen bringen die Unternehmen Kisters und MeteoGroup mit dem Web-Service HydroMaster nach Deutschland. Die Lösung kann nicht zuletzt Kommunen dabei unterstützen, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. mehr...
Der HydroMaster empfängt Echtzeit-Radardaten und zeigt Niederschlagsbeobachtungen und -prognosen in hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung.
Suchen...

Aus dem Kommune21 Kalender

Kommunale 2017
18. - 19. Oktober 2017, Nürnberg
Kommunale 2017
Infotage E-Government
24. Oktober 2017, Frankfurt am Main
Infotage E-Government
Governikus Jahrestagung 2017
7. - 8. November 2017, Berlin
Governikus Jahrestagung 2017
Fujitsu Forum 2017
8. - 9. November 2017, München
Fujitsu Forum 2017
Drupal in der öffentlichen Verwaltung
9. November 2017, Düsseldorf
Drupal in der öffentlichen Verwaltung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2017
9/10 2017
(September / Oktober)

Intelligente Stadt der Zukunft
In Forschungsprojekten werden Lösungen für die Smart City entwickelt, in der Praxis gibt es schon konkrete Umsetzungspläne.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Follow us on twitter

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 10/2017
Heft 10/2017 (Oktoberausgabe)

Breitband-Projekte
Glasfasernetze für Stadt und Land

Heftarchiv

Kommune21 Ausgabe 10/2017
Heft 10/2017 (Oktoberausgabe)
Breitband-Projekte
Kommune21 Ausgabe 9/2017
Heft 9/2017 (Septemberausgabe)
Kommunale Geodaten
Kommune21 Ausgabe 8/2017
Heft 8/2017 (Augustausgabe)
Smart City