ITDZ Berlin:
Neues Service-Center


[27.2.2012] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) stellt für das Bürgertelefon 115 ein neues Service-Center zur Verfügung. In dem Gebäude sind außerdem ein zentrales Druckzentrum sowie ein zweites Data Center untergebracht.

Eröffnung des neuen ITDZ-Gebäudes in Wilmersdorf. In Wilmersdorf hat Innensenator Frank Henkel das neue telefonische Service-Center für die Berliner Verwaltung eröffnet. In dem neuen Gebäude des IT-Dienstleistungszentrums Berlin (ITDZ Berlin) sind neben dem Service-Center mit rund 200 Arbeitsplätzen, das unter anderem die Anrufe des Bürgertelefons 115 entgegennimmt, ein zentrales Druckzentrum für die Berliner Verwaltung sowie ein zweites Data Center untergebracht. Konrad Kandziora, Vorstand des ITDZ Berlin: „Für guten Service braucht man motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit dem neuen Gebäude und Service-Center möchte das ITDZ Berlin allen, die im direkten Kontakt mit den Bürgern das Bild der Verwaltung prägen, aber auch den IT-Fachkräften ein attraktives Arbeitsumfeld bieten.“ (cs)

www.itdz-berlin.de

Stichwörter: 115, IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin), Berlin, Bürgerservice, Konrad Kandziora

Bildquelle: ITDZ Berlin

       


Quelle: www.kommune21.de