Unna:
Mehr Service beim Bezahlen


[2.2.2017] Meldebescheinigungen und Anwohnerparkausweise können bei der Stadt Unna künftig auch elektronisch bezahlt werden.

Einen neuen Service bietet seit dem 1. Februar die Stadtverwaltung Unna an. Wer eine Meldebescheinigung oder einen Anwohnerparkausweis beantragt, kann diesen jetzt auch elektronisch bezahlen. Wie die Kommune mitteilt, wird dazu im Online-Antragsverfahren auf eine Bezahlplattform umgeleitet. Dort bestehe dann die Wahl, die Gebühren per Giropay oder per Kreditkarte (Visa- und Mastercard) zu begleichen. „Wir wollen damit einen neuen, zusätzlichen Service bieten“ unterstreicht Inga Detambel, Leiterin des Bürgerservice im Rathaus. „Die jetzt gewählten Anwendungen sind dabei ein Einstieg. Wir wollen die Möglichkeiten Schritt für Schritt weiter ausbauen.“ Technisch nutzt die Stadtverwaltung laut eigener Angaben das System der Firma GiroSolution. Dieses werde bereits in rund 500 öffentlichen Verwaltungen verschiedener Bundesländer angewendet und biete ein Höchstmaß an Sicherheit. (bs)

www.unna.de
www.girosolution.de

Stichwörter: Payment, Unna, GiroSolution



       


Quelle: www.kommune21.de