Bad Dürkheim:
Schneller Draht zur Kreisverwaltung


[12.5.2017] Bei Fragen rund um die Kreisverwaltung können die Bürger in Bad Dürkheim ab jetzt die Behördennummer 115 wählen.

Der 115-Service erleichtert den Bürgern im Kreis Bad Dürkheim den Behördenkontakt, weiß Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Im Kreis Bad Dürkheim können die Bürger jetzt bei Fragen rund um die Verwaltung die einheitliche Behördennummer 115 wählen. „Die Nummer hilft ab sofort bei allen Fragen weiter, für die die Kreisverwaltung Bad Dürkheim, das Land oder der Bund zuständig sind“, erklärt Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Da die Kreiskommunen bislang nicht an dem Projekt teilnehmen, seien Auskünfte, welche die Gemeinde- und Stadtverwaltungen betreffen nicht möglich. „Im Sinne des Bürgerservice hoffen wir, dass die Kommunen bald nachziehen“, so Landrat Ihlenfeld. Für die Bürger bedeutet der neue Service eine Erleichterung. Ihlenfeld: „Sie müssen nicht darüber nachdenken, welche Stelle für ihre Frage zuständig ist, sie rufen einfach die 115 an.“ Die rheinland-pfälzische Kommune bietet den Service laut eigenen Angaben zusätzlich an. Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung seien auch weiterhin per Mail, telefonisch oder persönlich erreichbar. (ve)

www.kreis-bad-duerkheim.de
www.115.de

Stichwörter: 115, Kreis Bad Dürkheim, Bürgerservice

Bildquelle: Landkreis Bad Dürkheim

       


Quelle: www.kommune21.de