Bremen:
Transparenzportal füllt sich


[1.8.2017] Auf dem Bremer Transparenzportal werden immer mehr Informationen veröffentlicht. Das geht aus einem Bericht des Senats hervor.

Einen ersten Bericht zum Sachstand der Veröffentlichungen gemäß Bremer Informationsfreiheitsgesetz hat jetzt der Senat der Hansestadt Bremen beschlossen. Demnach wurden bis zum Stichtag 31. Januar 2017 bereits mehr als 56.000 Dokumente auf dem Bremer Transparenzportal veröffentlicht – Tendenz steigend. Aktuell sind nach Angaben der Senatspressestelle bereits über 63.200 Dokumente auf dem Portal zu finden, darunter Gesetzestexte, Gutachten, Statistiken zur Bevölkerungsentwicklung oder Senatsvorlagen. Der Bericht informiert auch über das Verhalten der Nutzer des Transparenzportals: Demzufolge wurden Verwaltungsvorschriften und Gesetze am häufigsten angeklickt. (bs)

www.transparenz.bremen.de
Der Bericht zum Download (, 1.5 MB) (Deep Link)

Stichwörter: Open Government, Open Data, Bremen



       


Quelle: www.kommune21.de