Muldestausee:
Bürgermelder gestartet


[30.8.2017] Mit der Gemeinde Muldestausee setzt eine weitere Kommune in Sachsen-Anhalt im Bereich des Ideen- und Beschwerde-Managements auf die landesweit verfügbare Basiskomponente des Projekts Sag’s uns einfach.

Einen Bürgermelder hat die sachsen-anhaltische Gemeinde Muldestausee jetzt gestartet. Hinweise, Ideen und Beschwerden können darüber nun online an die Kommune übermittelt werden – und zwar georeferenziert auf einer Karte sowie mit Bildanhängen. Die Meldung erreicht nach Angaben der Gemeinde sofort das zuständige Fachamt, den Bearbeitungsstand können die Bürger auf der Website der Kommune transparent nachverfolgen. Der Bürgermelder der Gemeinde Muldestausee basiert auf der landesweit verfügbaren Basiskomponente des Projekts Sag’s uns einfach – Der Sachsen-Anhalt-Melder. (bs)

www.gemeinde-muldestausee.de/de/buergermelder.html

Stichwörter: E-Partizipation, Teleport, Beschwerde-Management, Muldestausee, Sag’s uns einfach



       


Quelle: www.kommune21.de