BSI:
Umfrage zur Cyber-Sicherheit


[6.10.2017] IT-Sicherheitsverantwortliche können bis Ende November an der anonymen Cyber-Sicherheits-Umfrage des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) teilnehmen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ruft jetzt die IT-Sicherheitsverantwortlichen deutscher Unternehmen, Behörden und anderer Institutionen auf, sich an der Cyber-Sicherheits-Umfrage 2017 zu beteiligen. Wie das BSI mitteilt, ist die Teilnahme an der anonymen Umfrage bis zum 30. November 2017 möglich. Die Ergebnisse sollen im Januar 2018 veröffentlicht werden. Daraus lassen sich dann unter anderem praxisbezogene Lösungsansätze und Empfehlungen sowie Beratungsschwerpunkte ableiten, die das BSI im Rahmen der Allianz für Cyber-Sicherheit einbringen und auch anderen Institutionen zur Verfügung stellen könne. Zudem fließen die Umfrageergebnisse in das Lagebild der Cyber-Sicherheit in Deutschland ein. Das BSI initiiert die Cyber-Sicherheits-Umfrage 2017 in Kooperation mit der Dr. Thiele IT-Beratung. (ve)

www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/Cyber-Sicherheits-Umfrage

Stichwörter: IT-Sicherheit, BSI



       


Quelle: www.kommune21.de