Münster:
Koordinierter Breitband-Ausbau


[17.11.2017] Die Stadt Münster hat einen zentralen Ansprechpartner für den Breitband-Ausbau berufen.

Münsters neuer Breitband-Koordinator Christian Tebel.
Christian Tebel wird ab sofort den Breitband-Ausbau für die Stadt Münster koordinieren und als zentraler Ansprechpartner für Einrichtungen der Stadt, Telekommunikationsanbieter, Unternehmen sowie die Bürger fungieren. Angesiedelt ist die neue Aufgabe des Breitband-Koordinators beim kommunalen IT-Dienstleister der Stadt Münster, citeq. Vorrangiges Ziel der mit Landesmitteln geförderten Stelle ist nach Angaben der Stadt Münster eine schnelle Internet-Anbindung für alle sicherzustellen. Große Bedeutung messe Tebel zudem der Zusammenarbeit mit Verbänden und dem Informationsaustausch mit Breitband-Koordinatoren anderer Kommunen bei. (bs)

www.muenster.de
citeq.de

Stichwörter: Breitband, citeq, Münster

Bildquelle: Presseamt Münster

       


Quelle: www.kommune21.de