AixConcept / Computacenter:
Partnerschaft für Schul-IT


[21.11.2017] Für ein Gesamtpaket aus Beratung, Planung und IT-Lösungen für Schulen kooperieren die Unternehmen AixConcept und Computacenter.

Computacenter und AixConcept haben eine Partnerschaft geschlossen. Wie die beiden Unternehmen mitteilen, vereinen sie ihre Angebote, um IT-Entscheidern und zentralen Dienstleistern der öffentlichen Hand umfassende IT-Lösungen und Services für Schulen anzubieten. AixConcept bringe dabei seine Hard- und Software-Lösungen sowie Services ein, die speziell für den Bedarf an Schulen entwickelt worden sind. Computacenter biete umfassende Beratung sowie Services in den Bereichen Infrastruktur und Sicherheit. Viele Schulen seien beispielsweise für die modernen Anforderungen der digitalen Bildung nur unzureichend an das Internet angeschlossen und intern vernetzt. Computacenter helfe dabei, Infrastruktur-Lösungen anbieterunabhängig auf die individuellen Herausforderungen abzustimmen. Auch könne das Unternehmen die Systeme seiner Kunden optimal schützen – vom Netzwerk über den Server-Raum oder Arbeitsplatz bis hin zu Cloud-Anwendungen. (ve)

aixconcept.de
www.computacenter.com

Stichwörter: Schul-IT, AixConcept, Computacenter



       


Quelle: www.kommune21.de