Branchenindex IT-GuideAnzeige

Kommunix GmbH
Ansprechpartner: Joseph Bunten
Friedrich-Ebert-Straße 74
59425 Unna
Tel.: +49 (0) 2303 / 254-700
Fax: +49 (0) 2303 / 40049
www.kommunix.de
E-Mail: Info@kommunix.de

Kommunix GmbH

Verwaltungs- und Informationssysteme mit Onlinefunktionen für Ausländerbehörden [ADVIS], Einbürgerung, Verpflichtungserklärungen, Terminverwaltung - den Publikumsverkehr steuern, Bürgerbüro [KommVIS] für Bewohnerparken, Schwerbehindertenparken und -ausweise, Sonderausweise, Fischereischeine, Gurt- und Helmpflicht, Baustellengenehm. und Fundsachen.
ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge
CeBIT 2017: Zentraler Marktplatz für kommunale IT
[16.3.2017] Am Gemeinschaftsstand des Verbands Databund stellen sich auf der CeBIT 2017 insgesamt 24 Dienstleister und Software-Unternehmen vor. Unter dem Titel Fokus Kommune finden täglich Fachvorträge statt. mehr...
E-Akte: Erlangen sagt Papier ade Bericht
[21.9.2016] Amt für Amt soll in der gesamten Stadtverwaltung Erlangens die elektronische Aktenführung realisiert werden. Die eingesetzte Lösung dient außerdem der Dokumentation von Vorgängen. mehr...
Erlangen will im Bürgeramt die Aktenschränke abschaffen.
CeBIT: Der Databund-Gemeinschaftsstand
[3.2.2016] Insgesamt 19 Software- und Fachverfahrenshersteller präsentieren sich dieses Jahr auf der CeBIT am Databund-Gemeinschaftsstand. Unter dem Titel Fokus Kommune finden außerdem jeden Tag Fachvorträge statt. mehr...
Termin-Management: Weniger warten Bericht
[19.1.2015] Dank moderner Besucherleitsysteme und Online-Terminvergabe können Verwaltungen den Publikumsverkehr besser steuern und Wartezeiten auf dem Amt verringern. Auf solche Lösungen setzen daher immer mehr Kommunen. mehr...
Dank moderner Besucherleitsysteme und Online-Terminvergaben sind die Wartezeiten auf dem Amt kürzer geworden.
Ausländerwesen: Flexibler Wechsel Bericht
[16.7.2014] Um einen effizienten Ablauf in der Ausländerbehörde anbieten zu können, setzt der Kreis Calw die Lösung ADVIS und das Besucherleitsystem TeVIS von Kommunix ein. Die Einführung verlief reibungslos. mehr...
Das Landratsamt Calw optimiert mit neuer Software und Besucherleitsystem die Abläufe in der Ausländerbehörde.
Bürgerservice: Ein reifer Auftritt Bericht
[22.4.2014] Um den Publikumsverkehr besser steuern zu können, setzen die Stadt Göttingen und der Kreis Wittmund auf ein modulares Besucherleitsystem. Die Lösung TeVIS von Anbieter Kommunix entlastet zudem von Routinearbeiten und ermöglicht ein stressfreieres Arbeiten. mehr...
Kommunale: Modulares Leitsystem von Kommunix
[10.10.2013] Im Fokus des Messeauftritts von Anbieter Kommunix auf der Kommunale in Nürnberg steht das modulare Besucherleitsystem TeVIS[suite]. mehr...
Fachverfahren: Elektronischer Titel Bericht
[30.9.2011] Für die Ausländerbehörden bedeutete die Einführung des elektronischen Aufenthaltstitels (eAT) zum 1. September dieses Jahres nicht nur den Umstieg auf eine neue Software, sondern auch Änderungen der Arbeitsabläufe. mehr...
eAT: Einführung bestens gemeistert.
Kreis Herford: KRZ hostet Ausländerverfahren
[28.6.2011] Die Software-Lösungen ADVIS, VisitVIS und Einbürgerung im Bereich Ausländerwesen kommen beim Kreis Herford künftig im ASP-Betrieb zum Einsatz. mehr...
KRZN: Infrastruktur ausgebaut
[9.5.2011] Seine auf dem Daten- und Diensteprozessor ProGOV basierende E-Government-Infrastruktur hat das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) um Adapter erweitert, die den Datenaustausch auf Basis von XAusländer und XPersonenstand erlauben. mehr...
Suchen...

Heftarchiv

Aus dem Kommune21 Kalender

Moderne Kommunalportale
24. Mai 2017, Halle
Moderne Kommunalportale
Citrix TEX 2017
29. - 30. Mai 2017, Bonn
Citrix TEX 2017
Kommune 2.0 Zukunftskonferenz
30. - 31. Mai 2017, Wolfsburg
Kommune 2.0 Zukunftskonferenz
Infotag Datenschutz und IT-Sicherheit
7. Juni 2017, Braunschweig
Infotag Datenschutz und IT-Sicherheit

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2017
5/6 2017
(Mai / Juni)

Rekommunalisierung – Streit bleibt möglich
Die neuen Regeln für die Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen beseitigen Unklarheiten, schaffen aber neue Probleme.