BTC:
Kooperationen für Full Service


[12.10.2012] Die Firma BTC kooperiert mit den Unternehmen Geocom und Bühn Netzinfo. Ziel ist es, GIS-gestützte Kernprozesse von Energieversorgungsunternehmen zu optimieren.

Durch den Abschluss von Partnerschaftsverträgen mit den Firmen Geocom und Bühn Netzinfo wird das Prozess- und IT-Beratungshaus BTC nach eigenen Angaben zum Komplettanbieter für die Durchführung von GIS-Projekten bei Energieversorgungsunternehmen. Indem man das Portfolio durch das GIS-Framework GEONIS von Geocom ergänze, könnten etwa GIS-gestützte Planungs-, Bau- und Serviceprozesse von Stadtwerken weiter optimiert werden. GEONIS baut auf Technologie der Firma ESRI auf und ermöglicht es, raumbezogene Daten in Lösungen für Netzbetreiber und Energieversorger einzubinden. Der Kooperationspartner Bühn Netzinfo soll laut BTC die Qualität der Prozess- sowie Netzdaten herstellen und damit die Voraussetzungen für den erfolgreichen Verlauf eines Integrationsprojektes schaffen. (bs)

www.btc-ag.com
www.geocom-informatik.de
www.buehn-netzinfo.de

Stichwörter: Geodaten-Management, BTC, Geo-Informationssysteme (GIS), Geocom, Bühn Netzinfo



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Geodaten-Management
krz: Wahlbezirke via GIS planen
[13.4.2018] Bei der Planung von Wahlbezirken unterstützt eine neue Anwendung im Geo-Informationssystem (GIS) des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz). mehr...
Kreis Viersen: Immobilienrichtwerte online
[13.4.2018] Über Immobilienrichtwerte im Kreis Viersen können sich Interessierte jetzt auch über das Portal BORISplus.NRW informieren. mehr...
Mönchengladbach: Fachbereich Geoinformation hebt ab
[12.4.2018] Zur Vermessung von Gebäuden, Hallen und Bauflächen nutzt die Stadt Mönchengladbach künftig eine Drohne. Drei Mitarbeiter des Fachbereichs Geoinformation haben sich dafür zum Drohnenpiloten ausbilden lassen. mehr...
Gebäude, Hallen und Bauflächen werden in Mönchengladbach künftig aus der Luft vermessen.
Gütersloh: Umfangreiches Geoportal
[9.4.2018] Vom Breitband-Portal über 3D-Modelle bis hin zur interaktiven Bürgerbeteiligung bedient das Geoportal der Stadt Gütersloh unterschiedlichste Interessen. Erweiterungen des Angebots sind geplant. mehr...
Umfangreiche Informationen bietet das Geoportal der Stadt Gütersloh.
Kreis Soest: Geodaten-Infrastruktur für Bad Sassendorf
[4.4.2018] Der Kreis Soest wird die Gemeinde Bad Sassendorf dabei unterstützen, eine Geodaten-Infrastruktur aufzubauen. mehr...
Der Kreis Soest wird die Gemeinde Bad Sassendorf beim Aufbau einer Geodaten-Infrastruktur unterstützen.