Solingen:
Best Practice Bürgerhaushalt


[23.11.2011] Ein Zeugnis für vorbildliche Verwaltungspraxis hat der Bürgerhaushalt der Stadt Solingen im Rahmen des Wettbewerbs European Public Sector Award (EPSA) erhalten.

Für ihren Online-Bürgerhaushalt ist die Stadt Solingen vom Europäischen Institut für öffentliche Verwaltung (EIPA) mit einem Best Practice Certificate geehrt worden. Die Solinger Art, Bürger beim Sparen zu beteiligen, sei ein Erfolgsmodell für öffentliche Verwaltungen in Europa, befand das Maastrichter Institut. Der Wettbewerb European Public Sector Award (EPSA), an dem sich alle Verwaltungsebenen beteiligen können, war Anfang 2011 europaweit ausgeschrieben worden. Wie die Stadt Solingen mitteilt, erhielten von 247 Kommunen und öffentlichen Stellen, die sich um den Preis bewarben, 58 ein Best Practice Certificate. (rt)

www.solingen-spart.de
www.epsa2011.eu

Stichwörter: Solingen, Bürgerhaushalte, E-Partizipation, Best Practice Certificate, European Public Sector Award (EPSA), Europäisches Institut für öffentliche Verwaltung (EIPA)



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich E-Partizipation
Mannheim: Regeln für die Bürgerbeteiligung
[21.4.2017] Ein Regelwerk für die Bürgerbeteiligung hat der Mannheimer Gemeinderat beschlossen. Unter anderem soll ein eigenes Beteiligungsportal im Internet geschaffen werden. mehr...
Stadt Mannheim testet neues Regelwerk für die Bürgerbeteiligung.
Kassel: Radfahrer nutzen Meldeplattform
[21.4.2017] Zufrieden mit der Nutzung der Meldeplattform Radverkehr ist die Stadt Kassel. Die Zahl der Meldungen steige jährlich. mehr...
In Hessen können Mängel an Radwegen über ein landesweites Internet-Portal gemeldet werden.
Magdeburg: Stadtexpedition online
[20.4.2017] Das Magdeburger Stadtplanungsamt startet eine Online-Stadtexpedition: Auf einer Website mit virtueller Stadtkarte können Bürger ihre Ideen und Konzepte für das Magdeburg von morgen aufzeigen. mehr...
Auf einer Website mit virtueller Stadtkarte können Bürger ihre Ideen für das zukünftige Magdeburg hinterlegen.
Bergheim: Mängel online melden
[18.4.2017] Bürger der Stadt Bergheim können ab sofort ihre Anliegen über einen Mängelmelder an die Verwaltung senden. Ob Müllablagerungen, defekte Straßenlaternen oder Straßenschäden, die Anliegen gelangen ohne Umwege an die richtigen Ansprechpartner. mehr...
Die Stadt Bergheim hat nun einen eigenen Mängelmelder.
Lampertheim: Crowdmapping zum Stadtumbau
[30.3.2017] Ihre Ideen zum Umbau der Stadt Lampertheim können die Bürger jetzt auf einem neuen Bürgerbeteiligungsportal einreichen. mehr...
Lampertheim: Ideen zum Stadtumbau können online in eine Karte eingetragen werden.