CeBIT 2012:
ITDZ Berlin mit umfassendem Portfolio


[13.2.2012] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) zeigt auf der CeBIT innovative IT-Angebote der Behörden und IT-Lösungen für die öffentlichen Institutionen Berlins.

Gemeinsam mit Partnern aus Verwaltung und Hochschulen stellt das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) auf der CeBIT (6. bis 10. März 2012, Hannover) seine Online-Lösung für die Bewertung von Ämtern in der Hauptstadt vor. So bieten die Bürgerämter und das Standesamt Marzahn-Hellersdorf die Möglichkeit, per Online-Formular Schulnoten für die Leistungen der Verwaltungen zu vergeben. Eine Registrierung ist dazu nicht notwendig. Die Daten werden von einer IT-Anwendung automatisch verarbeitet und aufbereitet. So liegen die Ergebnisse zeitnah vor und können für die interne Steuerung genutzt werden, um beispielsweise Geschäftsprozesse zu optimieren und die Leistungen der Verwaltung noch bürgerfreundlicher zu gestalten. Darüber hinaus informiert das ITDZ Berlin in Halle 7 auf Stand C49 über Berliner Beispiele für Linked Government Data und über das Berliner Bürgertelefon 115, eine Weiterentwicklung der einheitlichen Behördenrufnummer. Weitere Themen sind intelligente Online-Lösungen für die Terminvereinbarung bei der Einschulungsuntersuchung, Einführung der E-Akte beim Berliner Landesrechnungshof sowie digitale Authentifizierung und Datenschutz bei der Berliner Ausländerbehörde. (cs)

www.itdz-berlin.de
www.cebit.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, CeBIT 2012



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
DZBW-Kundenforum: 2018 unter neuer Flagge
[8.12.2017] In Baden-Württemberg arbeiten die kommunalen IT-Dienstleister an der Fusion hin zu einem IT-Haus. An diesem Thema richtete sich das achte Kundenforum der Datenzentrale Baden-Württemberg (DZBW) aus. mehr...
Governikus: Jahrestagung mit 350 Besuchern
[6.12.2017] Aus Bund, Ländern und Kommunen kamen die 350 Besucher zur diesjährigen Governikus Jahrestagung nach Berlin. Diskutiert wurden aktuelle Themen rund um die Digitalisierung, gezeigt Best-Practice-Ansätze und Lösungen. mehr...
350 Besucher tauschten sich bei der Governikus-Jahrestagung 2017 aus.
Zukunftskongress Staat & Verwaltung: Ab 2018 mit Kongress Neue Verwaltung
[24.11.2017] Der Kongress Neue Verwaltung geht ab kommendem Jahr mit dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung zusammen. Für letzteren stehen jetzt außerdem die Themen fest. mehr...
Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung und der E-Government-Kongress Neue Verwaltung bündeln ab dem kommenden Jahr ihre Kräfte.
IT-Planungsrat: Call for Papers
[24.11.2017] Den sechsten Fachkongress des IT-Planungsrats im April kommenden Jahres können Interessierte selbst mitgestalten. Bis zum 6. Dezember werden Vorschläge für Workshops und Vorträge entgegengenommen. mehr...
CEBIT 2018: Öffentlicher Sektor mit neuem Auftritt
[23.11.2017] Digital Administration nennt sich der neue Bereich für den Public Sector auf der kommenden CEBIT. Erste Unternehmen haben sich bereits angemeldet, um dort ihre Lösungen für das E-Government zu präsentieren. mehr...
Suchen...

 Anzeige

IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
21079 Hamburg
CC e-gov GmbH
WMD Group GmbH
22926 Ahrensburg
WMD Group GmbH
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
PROSOZ Herten GmbH
45699 Herten
PROSOZ Herten GmbH
Aktuelle Meldungen