Stuttgart:
Sichere Geodienste


[13.3.2012] Um die Zugriffe auf Georessourcen der Stadt zu regeln, setzt Stuttgart die Software-Lösung securityManager der Firma con terra ein.

Seit dem Jahr 2006 stellt das Stadtmessungsamt der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart Geo-Informationen im Internet zur Verfügung. Hierbei werden sowohl die im eigenen Amt erstellten Geobasisdaten, wie Orthophotos, Stadtkarte und Liegenschaften, als auch Geo-Informationen der Fachämter veröffentlicht. Mit der Lösung securityManager der Firma con terra schafft das Stadtmessungsamt laut Unternehmensangaben nun die notwendigen Voraussetzungen für deutlich verbesserte und erweiterte Nutzungsmöglichkeiten seiner umfangreichen Datenbestände. Die Software erlaubt es, die vorhandenen Geodienste sehr gezielt spezifischen Anwendern gemäß ihrer individuellen Berechtigungen bereitzustellen und nutzt hierfür gängige Standards wie XACML, SAML und HTTP Basic Authentication. Mit dem Einsatz des securityManager verfolge Stuttgart zwei Ziele: Zum einen sollen die öffentlich zur Verfügung stehenden Geo-Informationen der Stadt in einer definierten Umgebung, dem Online-Karten-Viewer des städtischen GeoPortals, angeboten werden, um so Qualitätsmerkmale wie kartografische Ausgestaltung oder Legendendarstellungen sicherzustellen. Zum anderen soll durch definierte Berechtigungen vor allem Fachanwendern ein effizienter und sicherer Online-Zugriff auf Geodaten ermöglicht werden. (cs)

www.stuttgart.de/geoportal
www.conterra.de

Stichwörter: Geodaten-Management, con terra, Stuttgart, Geoinformationen, securityManager



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Geodaten-Management
Geologischer Dienst NRW: Website renoviert
[22.5.2015] Mit einem neuen Auftritt präsentiert sich der Geologische Dienst NRW im Internet. mehr...
Zensus-Atlas: Daten auf einem Quadratkilometer
[21.5.2015] Seit April 2015 ist erstmals ein interaktiver Zensus-Atlas im Internet verfügbar. Damit stehen die Informationen aus dem Zensus 2011 der Öffentlichkeit zur Verfügung. mehr...
Hessen: INSPIRE-relevante Kreisdaten Bericht
[7.5.2015] Nicht alle Geo-Informationen sind INSPIRE-relevant. Deshalb hat die Geodateninfrastruktur Südhessen mit den hessischen Landkreisen kommunale Daten identifiziert, die unter die EU-Richtlinie fallen. mehr...
Geofachdaten zu Naturschutzgebieten wurden in Hessen als INSPIRE-relevante Informationen identifiziert.
Rheinland-Pfalz: Vorreiter in 3D
[4.5.2015] Mit dem Online-Dienst Rheinland-Pfalz in 3D übernimmt das Flächenland eine Vorreiterrolle. Zum ersten Mal werden in Deutschland dreieinhalb Millionen Gebäude in der dritten Dimension dargestellt. mehr...
Jagstzell / Pforzheim / Bocholt: Straßen-Geo-Preisträger 2015
[28.4.2015] Für ihre Lösungen für die Erhaltung kommunaler Straßen, wurden Jagstzell, Pforzheim und Bocholt mit dem Straßen-Geo-Innovationspreis 2015 ausgezeichnet. mehr...
Gewinner des Straßen-Geo-Innovationspreises 2015.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Geodaten-Management:
NOLIS GmbH
31582 Nienburg
NOLIS GmbH
OrgaSoft Kommunal GmbH
66119 Saarbrücken
OrgaSoft Kommunal GmbH
CABS GmbH
09126 Chemnitz
CABS GmbH
GKD Recklinghausen - Zweckverband
45665 Recklinghausen
GKD Recklinghausen - Zweckverband
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH