Prosoz Herten:
Fachverfahren zertifiziert


[28.9.2012] Das unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) hat die Software-Anwendung OPEN/PROSOZ erneut mit dem Datenschutz-Gütesiegel ausgezeichnet.

Das Fachverfahren OPEN/PROSOZ hat erneut das Datenschutz-Gütesiegel des unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) erhalten. Wie Anbieter Prosoz Herten mitteilt, bescheinigt das Gütesiegel der Software-Anwendung, dem besonderen Schutzanspruch an Sozialdaten gerecht zu werden. Grundlage hierfür sei ein ausführliches technisches und juristisches Prüfverfahren. Als Fachverfahren für die Leistungsgewährung und aktiven Hilfen im Bereich des SGB II und SGB XII werde OPEN/PROSOZ von etwa 230 Sozialämtern und Optionskommunen in ganz Deutschland eingesetzt. Nach Angaben von Prosoz Herten ist die Anwendung erstmals vor fünf Jahren erfolgreich gemäß der DSAVO vom ULD zertifiziert worden. Das hoheitliche Datenschutzsiegel sei mit dem zweiten Landesdatenschutzgesetz Schleswig-Holstein im Jahr 2000 eingeführt worden. Es werde für IT-Verfahren verliehen, die den Richtlinien der Datenschutzkonformität entsprechen. (ve)

www.prosoz.de

Stichwörter: Fachverfahren, Prosoz Herten, Datenschutz, Sozialwesen, Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD), OPEN/PROSOZ



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Kisters: Cloud-Software für Kanalnetze
[17.1.2018] Regenbecken.Online heißt die neue Software-Lösung von Kisters, mit der Entwässerungsbetriebe ihr Berichtswesen einfach und kostengünstig abwickeln können. mehr...
Herne: IT-Unterstützung vom KRZN
[15.1.2018] Bei der Einführung neuer Software-Lösungen im Einwohner- und Ausländerwesen wurde die Stadt Herne vom Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) unterstützt. mehr...
Bremerhaven: Straßen-Management mit pit-Kommunal
[12.1.2018] Für das Straßen-Management nutzt die Stadt Bremerhaven seit Anfang dieses Jahres die Lösung pit-Kommunal von Anbieter IP SYSCON. Ziel ist der Aufbau eines Erhaltungsmanagement-Systems. mehr...
Telecomputer: Fahrschulen webbasiert verwalten
[12.1.2018] Für die Verwaltung von Fahrschulen und Fahrlehrern nutzen nun bereits fünf Kommunen die webbasierte Lösung eKOL-FFL von Anbieter Telecomputer. mehr...
Anbieter Telecomputer bietet einen neuen E-Government-Dienst zur Verwaltung von Fahrschulen und -lehrern.
GovConnect: 30 Standesämter setzen auf xSta
[11.1.2018] Für das Modul xSta der Firma GovConnect haben sich jetzt 30 Standesämter entschieden. Bürger können darüber online Urkunden beantragen und bezahlen, während die Bürger- und Buchungsdaten automatisiert an die entsprechenden Fachverfahren in den Verwaltungen übermittelt werden. mehr...