CeBIT 2013:
Vier auf einen Streich


[20.2.2013] Die CeBIT bietet die Gelegenheit, den Dienstleister regio iT und seine Partner sowie deren Software-Lösungen kennenzulernen.

Über Software-Lösungen von vier Anbietern können sich Besucher der CeBIT 2013 (5. bis 9. März, Hannover) am Messestand des Dienstleisters regio iT informieren. Dabei setzt regio iT auf den VoteManager, die Rundumlösung für das Wahlamt, die On-Demand-Lösung Bürgerportal, den Online-Service Bewohnerparken und erste Cloud-Lösungen für Verwaltung und Schulen. Bei dem neuen Web-Portal stadtwolke liegen nach Angaben des IT-Dienstleisters alle Daten in einem der zertifizierten Rechenzentren von regio iT und werden hoch verfügbar vorgehalten bei maximalem Schutz gegen äußere Angriffe. Zum Start der stadtwolke bietet der IT-Dienstleister mit bigmail eine Lösung für das Versenden großer Dateien. Dafür seien weder ein E-Mail-Programm noch Anhänge vonnöten, der Service werde mit Webbrowser genutzt. Des Weiteren können mit ucloud, einem persönlichen Online-Datenspeicher, ausgewählte Dateien oder ganze Verzeichnisse mit anderen Benutzern geteilt werden. Der Datenaufruf erfolgt dabei plattformunabhängig über einen Webbrowser oder mit einem mobilen Gerät via App. An Stand B17 in Halle 7 sind neben regio iT die Firmen hallobtf! mit den Produkten „Doppik al Dente“ und KAI, Little Bird mit der modularen Verwaltungslösung für Kinderbetreuungsangebote sowie die soluzione knowledge company mit der E-Learning-Lösung soluzione AutoPilot vertreten. (cs)

www.regioit.de
www.hallobtf.de
www.business.little-bird.de
www.soluzione.de
www.cebit.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, regio iT, hallobtf!, CeBIT 2013, VoteManager, Wahlen, Bürgerservice, Inventarisierung, Little Bird, soluzione knowledge company, E-Learning



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
DZBW-Kundenforum: 2018 unter neuer Flagge
[8.12.2017] In Baden-Württemberg arbeiten die kommunalen IT-Dienstleister an der Fusion hin zu einem IT-Haus. An diesem Thema richtete sich das achte Kundenforum der Datenzentrale Baden-Württemberg (DZBW) aus. mehr...
Governikus: Jahrestagung mit 350 Besuchern
[6.12.2017] Aus Bund, Ländern und Kommunen kamen die 350 Besucher zur diesjährigen Governikus Jahrestagung nach Berlin. Diskutiert wurden aktuelle Themen rund um die Digitalisierung, gezeigt Best-Practice-Ansätze und Lösungen. mehr...
350 Besucher tauschten sich bei der Governikus-Jahrestagung 2017 aus.
Zukunftskongress Staat & Verwaltung: Ab 2018 mit Kongress Neue Verwaltung
[24.11.2017] Der Kongress Neue Verwaltung geht ab kommendem Jahr mit dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung zusammen. Für letzteren stehen jetzt außerdem die Themen fest. mehr...
Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung und der E-Government-Kongress Neue Verwaltung bündeln ab dem kommenden Jahr ihre Kräfte.
IT-Planungsrat: Call for Papers
[24.11.2017] Den sechsten Fachkongress des IT-Planungsrats im April kommenden Jahres können Interessierte selbst mitgestalten. Bis zum 6. Dezember werden Vorschläge für Workshops und Vorträge entgegengenommen. mehr...
CEBIT 2018: Öffentlicher Sektor mit neuem Auftritt
[23.11.2017] Digital Administration nennt sich der neue Bereich für den Public Sector auf der kommenden CEBIT. Erste Unternehmen haben sich bereits angemeldet, um dort ihre Lösungen für das E-Government zu präsentieren. mehr...