procilon / dosys:
Gemeinsam entwickeln


[26.9.2013] Als Technologiepartner arbeiten die Unternehmen procilon GROUP und dosys künftig zusammen.

Nachdem die procilon GROUP und das Dortmunder Systemhaus (dosys) bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeiten, haben die beiden Firmen nun eine Technologiepartnerschaft geschlossen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung neuer bürgerfreundlicher Verwaltungsservices für Kommunen. Konkret realisiert werden sollen nach Angaben von procilon ein Urkundenportal mit Integration des neuen Personalausweises (nPA) sowie ein Online-Service für die Anforderung von baurechtlichen Negativzeugnissen durch Notare. Insgesamt haben beide Partner vier Bereiche als gemeinsames Tätigkeitsfeld vereinbart, darunter IT-Security und Portaltechnologien. (cs)

www.dortmunder-systemhaus.de
www.procilon.de

Stichwörter: Panorama, procilon, dosys, Kooperation, neuer Personalausweis (nPA), IT-Security, Portale



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
MACH: Innovation Hub eingerichtet
[26.4.2018] Als Forschungsbereich und zentrale Anlaufstelle für Ideen von Kollegen und Kunden hat die Firma MACH einen Innovation Hub geschaffen. mehr...
Teleport: XZufi ist XÖV-konform
[24.4.2018] Die XÖV-Zertifizierungsstelle beim Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) hat die XÖV-Konformität von XZuFi Spezifikation 2.1.0 bestätigt. XZufi erhöht die Interoperabilität von Zuständigkeitsfindern im öffentlichen Bereich. mehr...
Basel-Stadt: Smart City im Aufbau
[20.4.2018] Gemeinsam mit Partnern setzt der Schweizer Kanton Basel-Stadt seine Smart City-Strategie in Basel um. Der Regierungsrat setzt den Schwerpunkt auf den Bereich Smart Government. mehr...
Basel ist auf dem Weg zur Smart City.
Statistisches Bundesamt: E-Government wird nicht gut bewertet
[19.4.2018] Mit den Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung sind die Bürger und Unternehmen in Deutschland überwiegend zufrieden, sehen aber Nachholbedarf beim E-Government. Das ergab eine Befragung des Statistischen Bundesamts. mehr...
Bürger ziehen den persönlichen Besuch bei der Behörde der digitalen Kommunikation vor.
E-Rechnung / E-Akte: Tipps vom Deutschen Landkreistag
[19.4.2018] Praktische Hinweise für die Einführung der E-Rechnung und der E-Akte bietet der Deutsche Landkreistag den Kommunen in speziellen Handreichungen an. mehr...