Glienicke/Nordbahn:
VDSL für weitere 5.000 Brandenburger


[22.8.2014] Das Unternehmen DNS:NET treibt den Breitband-Ausbau in Brandenburg weiter voran. Planmäßig konnte jetzt die Gemeinde Glienicke/Nordbahn ans Netz angeschlossen werden.

In Brandenburg gibt es wieder einen weißen Fleck weniger. Mit Unterstützung des Unternehmens DNS:NET ging im August planmäßig die Gemeinde Glienicke/Nordbahn (Landkreis Oberhavel) ans Netz. Insgesamt wurden dafür über 20 Kilometer Tiefbau realisiert. Zusammen mit dem bereits versorgten Bereich Mühlenbecker Land wurden 50 Kabelverzweiger (KVzs) aufgestellt, weitere KVzs sind nach Unternehmensangaben geplant. Darüber können die Gebäude und Haushalte direkt per VDSL an die moderne Glasfaserinfrastruktur von DNS:NET angeschlossen werden. Im Zuge des FTTC-Ausbaus können knapp 5.130 Einwohner Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s nutzen. (cs)

www.glienicke.eu
www.dns-net.de

Stichwörter: Breitband, DNS:NET, Glienicke/Nordbahn



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
BREKO / BUGLAS / DLT / VKU: Statement zum Sondierungsergebnis
[16.1.2018] Mit Blick auf das Ergebnispapier der Sondierungsgespräche von CDU/CSU und SPD fordern BREKO, BUGLAS, der Deutsche Landkreistag (DLT) und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) die eindeutige Festlegung auf ein Glasfaserinfrastrukturziel. mehr...
Kreis Steinfurt: Weitere Fördermittel für Breitband-Ausbau
[10.1.2018] Der Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen gehört nach eigenen Angaben zu den Kreisen mit der höchsten Förderung für den Ausbau des schnellen Internets. Neben Landesfördermitteln haben nun weitere sechs Kommunen Bundesfördermittel in Höhe von fast 32 Millionen Euro bekommen. mehr...
Staatssekretär Rainer Bomba vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur übergab den Förderbescheid an die Kommunalvertreter des Kreises Steinfurt.
BayernWLAN: 10.000 Hotspots
[8.1.2018] Garmisch-Partenkirchen hat den 10.000sten Hotspot des BayernWLANs. Bis 2020 sollen im Freistaat insgesamt 40.000 Hotspots zur Verfügung stehen. mehr...
München / Nürnberg: WLAN an Haltestellen
[8.1.2018] In München werden rund 60 Tramhaltestellen mit dem kostenfreien BayernWLAN ausgestattet. In Nürnberg kann künftig an mehreren U-Bahnhaltestellen und in Straßenbahnen kostenlos im Internet gesurft werden. mehr...
In Nürnberg kann an mehreren U-Bahnhaltestellen jetzt via BayernWLAN kostenlos im Internet gesurft werden.
Kreis Bergstraße: Wege in die Gigabit-Gesellschaft
[8.1.2018] Eine neue Studie zum Breitband-Ausbau mit Geschwindigkeiten von einem Gigabit hat die Wirtschaftsförderung Bergstraße vorgestellt. mehr...