Borgentreich:
Responsive nach Relaunch


[1.4.2016] Mit Responsive Design ist der neue Internet-Auftritt von Borgentreich gestaltet. Das dem Portal zugrundeliegende Content-Management-System (CMS) erlaubt der Stadt eine komfortable Pflege von Website und Intranet.

Neue Seiten zeigt die Orgelstadt Borgentreich im Internet. Ihre neue Internet-Präsenz hat die Orgelstadt Borgentreich im Responsive Webdesign umgesetzt. Laut der nordrhein-westfälischen Kommune soll ein schlichtes, klares Design nach der Corporate-Identity-Richtlinie der Orgelstadt das Online-Portal auszeichnen. Die neue Website umfasst 120 Dienstleistungen, eine verbesserte Suche mit Autovervollständigung, eine Mediathek und einen Veranstaltungskalender. Adressen lassen sich über einen Google-Maps-Link anzeigen. Umgesetzt wurde das Projekt mit dem Content-Management-System (CMS) iKISS von Anbieter Advantic. Die Stadt könne damit die Website und das Intranet komfortabel pflegen. iKISS decke alle Anwendungsbereiche eines kommunalen CMS ab. Die Kommunikations- und Wissensplattform fungiere als Bürgerinformationssystem mit den Möglichkeiten der Information, der Beteiligung oder einer aktiven Wirtschaftsförderung. Über weitere Schnittstellen sei künftig die Anbindung von Formularsystemen und weiterer kommunaler Anwendungen und Fachverfahren möglich. (ve)

www.borgentreich.de
www.advantic.de

Stichwörter: Portale, CMS, Advantic, Borgentreich, iKISS

Bildquelle: Orgelstadt Borgentreich

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Hamburg: Umweltbehörde baut E-Services aus
[15.1.2018] Die Behörde für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg hat im Jahr 2017 ihren Online-Service erheblich ausgebaut. Unter anderem können so nun Alsterbootangelkarten beantragt, das Wärmekataster studiert und Fördermittel für Gründachprojekte berechnet werden. mehr...
Hamburg: Akteure aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft können nun online auf die von der Behörde für Umwelt und Energie bereitgestellten Daten zugreifen.
Karben: Neues Design, neuer Bürgerservice
[10.1.2018] Die Stadt Karben im hessischen Wetteraukreis hatte beim Relaunch ihrer Website den interaktiven Bürgerservice im Blick. mehr...
Die Stadt Karben präsentiert ihre neue Website mit integrierten Bürgerservices.
Thüringen: Besucherrekord für Zuständigkeitsfinder
[9.1.2018] 2,3 Millionen Besucher verzeichnete Thüringens verwaltungsübergreifender Online-Zuständigkeitsfinder im Jahr 2017 und damit einen Besucherrekord. mehr...
Großschirma: Neu im Web
[8.1.2018] Mit neuem Auftritt im Responsive Design präsentiert sich die sächsische Stadt Großschirma im Web. Das Portal bietet auch die Möglichkeit, Schäden online zu melden. mehr...
WienBot: App beantwortet Bürgerfragen
[8.1.2018] Direkte Antworten zu kommunalen Services liefert der WienBot. Österreichs Hauptstadt bietet diesen Service jetzt als App an. mehr...