Offenbach an der Queich:
Mit Energie zum Gebäude-Management


[10.6.2016] Offenbach an der Queich nutzt künftig die Facility-Management-Lösung COMMUNALFM. Eingeführt wird die Software zunächst für den Bereich Energie-Management.

Die rheinland-pfälzische Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich mit ihren vier Ortsgemeinden und insgesamt 12.600 Einwohnern wählt den Einstieg in ein modernes, computergestütztes Gebäude-Management über den Bereich Energie-Management. Zum Einsatz kommen soll die Anwendung COMMUNALFM von Anbieter Communal-FM aus Karlsruhe. Wie der Hersteller mitteilt, bilden die für das Energie-Management benötigten Strukturen – Liegenschaftsübersicht, Gebäudedaten und -ausstattungen sowie objektverantwortliche Personen – eine ideale Grundlage für sämtliche weiteren Belange des Liegenschafts- und Gebäude-Managements. Bei der künftigen Einbindung weiterer Bereiche, wie Prüfpflichten, Wartungsaufträge oder Vertragsverwaltung, werde die Verbandsgemeinde daher in hohem Maße Vorteile aus den bereits aufgestellten Daten und Prozessen ziehen können. (bs)

www.offenbach-queich.de
www.communal-fm.de

Stichwörter: Facility Management, Energie-Management, Communal-FM, Offenbach an der Queich



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Facility Management
Facility Management: Mobile Gebäudeverwaltung
[19.12.2017] Die Firma Archikart bietet mit einer App und einem Web-Reservierungsportal moderne Lösungen für die Gebäudeverwaltung. mehr...
Mit der App Gebäudedaten vor Ort erfassen.
Löhne: Gebäude werden professionell gewartet
[22.9.2017] Für das Instandhaltungs- und Wartungsmanagement der städtischen Gebäude kommt im nordrhein-westfälischen Löhne künftig die Lösung IMSWARE zum Einsatz. Begleitet wird das Projekt vom Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz). mehr...
Meschede: Ablöse im Gebäude-Management
[17.5.2017] Die Facility-Management-Lösung FM-Tools hat die Stadt Meschede durch das Liegenschafts- und Gebäude-Management-Modul von Axians Infoma abgelöst. mehr...
CAFM: krz setzt auf IMSWARE
[5.5.2017] Für das Computer Aided Facility Management (CAFM) setzt das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) IMSWARE, die Software des Anbieters IMS, ein. mehr...
Altena: Auf dem Weg zum integrierten Arbeiten
[3.5.2017] Die Stadt Altena hat ihre bisherige Facility Management Software durch eine Lösung von Axians Infoma abgelöst. Im Laufe dieses Jahres sollen weitere Module des Anbieters eingeführt werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Facility Management:
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
ARCHIKART Software AG
01979 Lauchhammer
ARCHIKART Software AG
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
Aktuelle Meldungen