mps:
Modul Ratenvereinbarung pilotiert


[13.1.2017] Das neue Modul Ratenvereinbarung des Software-Anbieters mps ist erfolgreich gestartet. Pilotanwender sind die Stadtwerke Landau an der Isar und die Elektrizitätsgenossenschaft Wittmund.

Die Stadtwerke Landau an der Isar und die Elektrizitätsgenossenschaft Wittmund haben die Pilotierung für das neue Modul Ratenvereinbarung von Anbieter mps public solutions erfolgreich abgeschlossen. Wie der Hersteller mitteilt, können sich die beiden Unternehmen mithilfe des neuen Moduls eine bessere Übersicht verschaffen und Struktur in ihre säumigen Posten bringen. Dies erbringe gegenüber einer manuellen Überwachung enorme Zeit- und Aufwandseinsparungen. (bs)

www.mps-solutions.de

Stichwörter: Finanzwesen, mps



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Finanzwesen
KDO/Infoma: Zusammenarbeit wird fortgesetzt
[9.1.2017] Einen neuen Kooperationsvertrag haben jetzt die Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) und das Unternehmen Infoma unterzeichnet und setzen damit die langjährige Zusammenarbeit fort. mehr...
KDO und Infoma wollen ihre Kooperation weiter ausbauen.
MACH : E-Rechnungsprojekte weiter ausgebaut
[22.12.2016] Aktuell zählt die Firma MACH mehr als 30 laufende E-Rechnungsprojekte. Der Lübecker IT-Experte blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. mehr...
Laut der Firma MACH sind ihre Kunden auf die Einführung der Richtlinien für E-Akten, die für Bundesbehörden bis November 2018 verbindlich eingeführt wird, vorbereitet.
Stralsund: Berichtswesen mit BI-Lösung
[21.12.2016] Ab nächstem Jahr arbeitet die Stadtverwaltung Stralsund mit der BI-Lösung Web KomPASS des Anbieters ab-data. mehr...
regio iT/IKVS: Gemeinsam besser beraten
[21.12.2016] Kunden von regio iT steht künftig ein umfassendes Instrument für die strategische Steuerung zur Verfügung. Dafür hat der kommunale IT-Dienstleister jetzt eine Kooperation mit dem Unternehmen Interkommunale Vergleichssysteme GmbH vereinbart. mehr...
Wolfenbüttel: Ganzheitliche Strategie fürs Finanzwesen
[15.12.2016] Mit der Einführung der Software newsystem von Anbieter Infoma hat sich die Stadt Wolfenbüttel für eine ganzheitliche Strategie im Finanzwesen entschieden. Diese soll im kommenden Jahr weiter ausgebaut werden – bis hin zum E-Payment. mehr...