mps:
Modul Ratenvereinbarung pilotiert


[13.1.2017] Das neue Modul Ratenvereinbarung des Software-Anbieters mps ist erfolgreich gestartet. Pilotanwender sind die Stadtwerke Landau an der Isar und die Elektrizitätsgenossenschaft Wittmund.

Die Stadtwerke Landau an der Isar und die Elektrizitätsgenossenschaft Wittmund haben die Pilotierung für das neue Modul Ratenvereinbarung von Anbieter mps public solutions erfolgreich abgeschlossen. Wie der Hersteller mitteilt, können sich die beiden Unternehmen mithilfe des neuen Moduls eine bessere Übersicht verschaffen und Struktur in ihre säumigen Posten bringen. Dies erbringe gegenüber einer manuellen Überwachung enorme Zeit- und Aufwandseinsparungen. (bs)

www.mps-solutions.de

Stichwörter: Finanzwesen, mps



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Finanzwesen
GKD Recklinghausen: Umstieg auf Infoma newsystem
[17.10.2017] Die Gemeinsame Kommunale Datenzentrale (GKD) Recklinghausen stellt ihr Finanzwesen auf Infoma newsystem um. Die Umsetzung bei der GKD und ihren Kunden soll in drei Stufen erfolgen und bis zum Jahr 2020 zum Abschluss kommen. mehr...
Interview: Spirit der Digitalisierung Interview
[16.10.2017] Die DATEV will für Innovationen im kommunalen Finanzwesen sorgen. Das Ziel: Durchgängige Prozesse von der Eingangsrechnung bis zur Aufstellung des Jahresabschlusses. Kommune21 sprach darüber mit Public-Sector-Chef Matthias Sommermann. mehr...
Matthias Sommermann
Zollernalbkreis: Piloten für die Veranlagung Bericht
[13.10.2017] Ihre Veranlagungssoftware KM-SteuernAbgaben hat die Datenzentrale Baden-Württemberg für den Einsatz in baden-württembergischen Kommunen optimiert. Als Piloten haben Albstadt und Obernheim im Zollernalbkreis die Lösung vorab getestet. mehr...
Zollernalbkreis: DZBW-Lösung im Test.
BMI / Bremen / NRW / RLP: Kooperation XRechnung
[10.10.2017] Das Bundesministerium des Innern (BMI), Bremen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz haben Referenzprozesse zur Einführung der elektronischen Rechnung im Standard XRechnung entworfen. Sie sollen öffentlichen Verwaltungen als Blaupause dienen. mehr...
Das Bundesministerium des Innern, Bremen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz kooperieren für die XRechnung.
Axians Infoma: Stadtallendorf pilotiert E-Steuerakte
[8.9.2017] In Stadtallendorf setzen die Mitarbeiter der Steuerabteilung die neue integrierte elektronische Steuerakte von Axians Infoma ein. Damit können sie alle in der Finanz-Software Infoma newsystem erzeugten Dokumente automatisch in der jeweiligen elektronischen Fachakte ablegen und verwalten. mehr...