CeBIT 2017:
Telecomputer mit mehrsprachigem Angebot


[26.1.2017] Das Unternehmen Telecomputer stellt auf der diesjährigen CeBIT eine neue Lösung für die mehrsprachige Terminreservierung vor.

Eine neue Komponente der Lösung eKOL-TNV für die Online-Terminvereinbarung präsentiert das Unternehmen Telecomputer auf der IT-Messe CeBIT in Hannover (20. bis 24. März 2017). Kommunen können damit über ihre Website eine mehrsprachige Terminreservierung anbieten. Erster Anwender ist die Stadt Leipzig, die zunächst mit einer englischen Version online geht (wir berichteten). Weitere Schwerpunkte am Messestand von Telecomputer (Halle 7, Stand A 25) sind laut Hersteller die Themen i-Kfz, die Einbindung von eKOL- und IKOL-Verfahren in verschiedene Portallösungen sowie die eAKTE und deren Integration in die IKOL-Fachverfahren, unter anderem mit der Ablage von Fotos kompletter Kfz-Kennzeichenschilder. (bs)

www.cebit.de
www.telecomputer.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Telecomputer, CeBIT 2017



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
ISPEX: E-Vergabe zur Energiebeschaffung
[16.10.2017] Eine Ausschreibungsplattform des Unternehmens ISPEX unterstützt öffentliche Verwaltungen über das gesamte Verfahren bei der elektronischen Vergabe zur Strom- und Gasbeschaffung. Auf der Fachmesse Kommunale können sich Interessierte zum Thema beraten lassen. mehr...
itslearning: Nutzertreffen 2017
[16.10.2017] Das Dynamische Curriculum steht im Fokus des diesjährigen itslearning und Fronter Nutzertreffens. Die Teilnehmer werden sich unter anderem mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Schul- und Unterrichtsentwicklung befassen und die Rolle von Lern-Management-Systemen in diesem Prozess diskutieren. mehr...
Kommunale 2017: Highlights zum Jubiläum Bericht
[12.10.2017] Bereits zum zehnten Mal wird auf der Fachmesse Kommunale in Nürnberg über Zukunftsthemen der Städte und Gemeinden diskutiert. Zum Jubiläum wartet die Messe zudem mit einigen Neuerungen auf, darunter die Verleihung des Preises „Kommunaler IT-Profi“. mehr...
Auch 2017 wird es viele Fachbesucher nach Nürnberg ziehen.
Interview: Kommunales Familientreffen Interview
[12.10.2017] Warum sich kommunale Entscheider in diesem Jahr auf den Weg nach Nürnberg machen sollten, erläutert im Interview Werner Richthammer, Produkt-Manager der Kommunale. mehr...
Werner Richthammer ist Produkt-Manager der Kommunale.
Kommunale 2017: ISGUS modernisiert mit ZEUS
[10.10.2017] Auf der Kommunale zeigt das Unternehmen ISGUS Kommunen jeder Größe, wie sie den Herausforderungen rund um Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Betriebstdatenerfassung und Personaleinsatzplanung begegnen können. mehr...