Kreis Fulda:
Zusammenarbeit bei der 115


[31.1.2017] 21 Kommunen im Kreis Fulda bieten künftig Auskunft über die einheitliche Behördenrufnummer 115. Das Land Hessen unterstützt die Zusammenarbeit.

Im Kreis Fulda kooperieren künftig 21 kreisangehörige Städte und Gemeinden bei der flächendeckenden Sicherstellung des telefonischen Bürgerservices unter der Behördenrufnummer 115. Die interkommunale Zusammenarbeit wird vom Land Hessen mit einem Förderbescheid in Höhe von 100.000 Euro unterstützt. Das berichtet das Hessische Ministerium des Innern und für Sport. „Die kooperierenden Gemeinden sparen Personal, aber vor allem Geld in Höhe von knapp 800.000 Euro im Jahr ein. Mit der Förderung trägt das Land seinen Teil dazu bei, den Ausbau der Behördennummer hessenweit zu unterstützen und den Bürgerinnen und Bürgern ein möglichst vollumfassendes Serviceangebot zu machen“, erklärte dazu Staatssekretär Werner Koch. Die Hessische Landesregierung hat ein eigenes Programm zur Förderung der Interkommunalen Zusammenarbeit zwischen Städten und Gemeinden sowie Landkreisen gestartet. Nach Angaben des hessischen Innenministeriums wurden seit der Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung im August 2008 insgesamt mehr als 200 Bewilligungen mit einer Gesamtsumme von rund 14 Millionen Euro, bei einer Beteiligung von annähernd 400 Kommunen, ausgesprochen. (bs)

www.landkreis-fulda.de
www.115.de

Stichwörter: 115, Kreis Fulda, Hessen



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich 115
Kreis Altenkirchen/Kreis Bernkastel-Wittlich: Cochem-Zell wird zum Multi-Center
[11.1.2018] Um ihren Bürgern den 115-Service anbieten zu können, kooperieren die Kreise Altenkirchen und Bernkastel-Wittlich mit dem 115-Service-Center des Kreises Cochem-Zell. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt die Kommunen beim Start der Behördennummer. mehr...
Im 115-Service-Center des Kreises Cochem-Zell werden auch die Anrufe aus dem Kreis Altenkirchen angenommen.
Quickborn: 115-Service via Pinneberg
[9.1.2018] Wählen Bürger in Quickborn die 115, erreichen sie das Service-Center des Kreises Pinneberg. In einem Vorlauf wurden die neuen Abläufe der Kooperation getestet. mehr...
Dank einer Kooperation mit dem Service-Center des Kreises Pinneberg, steht den Bürgern in Quickborn jetzt der 115-Service zur Verfügung.
115-Lenkungsausschuss: Jan Schneider im Vorsitz
[7.12.2017] Zum stellvertretenden Vorsitzenden des 115-Lenkungsausschusses ist Jan Schneider, Stadtrat in Frankfurt am Main, gewählt worden. mehr...
Wilhelmshaven: 115 in Kooperation
[1.11.2017] Zum 1. November ist die Kooperation der Stadt Wilhelmshaven mit dem 115-Servicecenter der Stadt Oldenburg gestartet. mehr...
Stadt Wilhelmshaven tritt dem 115-Verbund bei.
115: Antworten rund um die Pflege
[24.10.2017] Informationen rund um das Thema Pflege erhalten Betroffene und Angehörige jetzt auch über die Behördennummer 115. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich 115:
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
Aktuelle Meldungen