Hamminkeln:
Mobile first beim Relaunch


[13.2.2017] In frischem Design begrüßt seit Jahresbeginn die Stadt Hamminkeln Besucher im Internet. Der Relaunch wurde nach dem Ansatz „Mobile first“ gestaltet.

Die Stadt Hamminkeln in Nordrhein-Westfalen hat ihren Internet-Auftritt erneuert. Das meldet das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN). Auf Basis wissenschaftlicher Analysen einer Studentin der Hochschule Rhein-Waal seien im Zuge des Relaunch viel genutzte Seitenelemente gut sichtbar und erreichbar gestaltet worden, um die Interaktion mit den Benutzern weiter zu verbessern. Zusätzlich wurden laut KRZN die meist geklickten Seiten mit Piktogrammen auf der Startseite zugänglich gestaltet, um die wichtigsten und meist gefragten Informationen schnell abrufbar zu machen. Ebenfalls bedacht wurde, dass gut die Hälfte der Seitenaufrufe mittlerweile von einem Mobilgerät aus erfolgen. Das Design der neu gestalteten Website folge daher dem Ansatz: Mobile first. (bs)

www.hamminkeln.de
www.krzn.de

Stichwörter: Portale, CMS, Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Hamminkeln



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
SIMSme Business: Messenger für die Verwaltung
[23.11.2017] WhatsApp und andere Messenger sind für den Gebrauch in der Behördenarbeit zu unsicher. Auf eine datenschutzkonforme Alternative können die bayerischen Landräte zurückgreifen. mehr...
Der Messenger für Bayerns Landräte ist sicher.
Löhne: Stadt überzeugt Gymnasium
[23.11.2017] Im Rahmen des Website-Relaunches der Stadt Löhne hat das städtische Gymnasium ebenfalls auf das Redaktionssystem iKISS umgestellt. Unterstützt wurde es dabei vom Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz). mehr...
Hamburg: Alle Schulen auf einen Klick
[22.11.2017] Eine zentrale webbasierte Plattform bietet in Hamburg Informationen zu allen staatlichen Schulen. Der Service kann via Internet und Smartphone aufgerufen werden. mehr...
Alle staatlichen Schulen in Hamburg lassen sich jetzt auf einer virtuellen Karte anzeigen.
Lüdenhausen: Dorf-App vernetzt
[16.11.2017] Über eine App können die Bürger Lüdenhausens ab dem kommenden Jahr unter anderem Gemeindemitteilungen lesen, Elektroautos buchen oder sich an Müllabfuhrtermine erinnern lassen. Die Software für die Lösung stellt das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) zur Verfügung. mehr...
Interview: Ohne Flaschenhals Interview
[15.11.2017] Warum ein Portalverbund der Interoperabilität dienen und keiner Zentralisierung gleichkommen sollte, erklärt Bernd Landgraf, Geschäftsführer der ITEBO-Unternehmensgruppe mit Sitz in Niedersachsen, im Interview mit Kommune21. Praktische Vorbilder kennt er bereits. mehr...
Bernd Landgraf ist Geschäftsführer der ITEBO-Unternehmensgruppe.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
Citkomm services GmbH
58675 Hemer
Citkomm services GmbH
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH