Altena:
Auf dem Weg zum integrierten Arbeiten


[3.5.2017] Die Stadt Altena hat ihre bisherige Facility Management Software durch eine Lösung von Axians Infoma abgelöst. Im Laufe dieses Jahres sollen weitere Module des Anbieters eingeführt werden.

Für das Liegenschafts- und Gebäude-Management nutzt die nordrhein-westfälische Burgstadt Altena jetzt eine Lösung von Anbieter Axians Infoma. Die 17.000-Einwohner-Kommune hatte sich Ende 2016 auf die Suche nach einer modernen CAFM-Software gemacht, um das Vorgängersystem abzulösen. Wichtig war der Stadt Altena dabei insbesondere, die Software für das Miet-Management nutzen und damit Nebenkosten tagesgenau, zeitraumbezogen und mit gesetzeskonformem Nebenkostenabrechnungsbericht abrechnen zu können. Wert legte die Stadt zudem auf die Abrechnung pro Einheit sowie frei definierbare Nebenkosten- und Umlageschlüssel. Das System von Axians Infoma konnte nach Angaben des Anbieters vor allem durch seine einfache, moderne Oberfläche und Bedienbarkeit überzeugen. Im Laufe des Jahres plane die Stadt Altena, noch weitere Module von Axians Infoma einzusetzen, darunter das Finanzwesen. Dem Ziel der Kommune, künftig komplett integriert mit einem modernen und professionellen System arbeiten zu können, stehe somit nichts mehr im Wege. (bs)

www.altena.de
www.axians-infoma.de

Stichwörter: Facility Management, Infoma, Altena



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Facility Management
Löhne: Gebäude werden professionell gewartet
[22.9.2017] Für das Instandhaltungs- und Wartungsmanagement der städtischen Gebäude kommt im nordrhein-westfälischen Löhne künftig die Lösung IMSWARE zum Einsatz. Begleitet wird das Projekt vom Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz). mehr...
Meschede: Ablöse im Gebäude-Management
[17.5.2017] Die Facility-Management-Lösung FM-Tools hat die Stadt Meschede durch das Liegenschafts- und Gebäude-Management-Modul von Axians Infoma abgelöst. mehr...
CAFM: krz setzt auf IMSWARE
[5.5.2017] Für das Computer Aided Facility Management (CAFM) setzt das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) IMSWARE, die Software des Anbieters IMS, ein. mehr...
Interview: Bestand im Blick Interview
[16.2.2017] Über die speziellen Anforderungen von Kommunen an ein CAFM-System (Computer Aided Facility Management) sprach Kommune21 mit Thomas Dietrich, Geschäftsführer der Firma Kolibri software & systems. mehr...
Thomas Dietrich
Magdeburg: Unterkünfte leichter verwalten Bericht
[13.2.2017] Für das Belegungsmanagement nutzt das Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg seit dem vergangenen Jahr die Software-Lösung SPARTACUS Facility Management. Zum Einsatz kommt die Anwendung bei der Unterbringung von schutzbedürftigen Personen. mehr...
IT erleichtert der Stadt Magdeburg die Unterbringung Schutzbedürftiger.
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Facility Management:
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
ARCHIKART Software AG
01979 Lauchhammer
ARCHIKART Software AG