Mecklenburg-Vorpommern:
Digitale Bibliothek offiziell gestartet


[20.6.2017] Die Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern ist jetzt offiziell gestartet. Darüber können zahlreiche historische Bücher, Chroniken und Handschriften online eingesehen werden.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern bietet künftig die Möglichkeit, historische Bücher, alte Chroniken und bedeutende Handschriften online einzusehen. Wie das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur berichtet, präsentieren zum offiziellen Start der Digitalen Bibliothek elf Archive, acht Bibliotheken, zwei Museen und mehrere wissenschaftliche Sammlungen darin fast 30.000 Objekte. Zudem umfasse das Angebot 3,2 Millionen Internet-Seiten über kulturhistorische Werke, die für die Landesgeschichte von Bedeutung seien. „Die Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern stellt kulturhistorisch bedeutende Quellen für den privaten und wissenschaftlichen Gebrauch kostenlos zur Verfügung. Sie ermöglicht es unabhängig von Ort und Zeit die kulturhistorischen Schätze des Landes einzusehen“, erklärte dazu die Wissenschaftsministerin des Landes, Birgit Hesse. Konzipiert wurde die Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern als digitale Quellensammlung für die im Jahr 2009 eingerichtete Deutsche Digitale Bibliothek (wir berichteten). Mit dem Start des Regelbetriebs sind nach Angaben des Bildungsministeriums auch Mitmachangebote möglich. Registrierten Nutzern gestatte es beispielsweise das Crowdsourcing-Tool der Digitalen Bibliothek, einzelne Objekte mit Kommentaren und Hinweisen zu versehen. (bs)

www.digitale-bibliothek-mv.de

Stichwörter: Fachverfahren, Mecklenburg-Vorpommern, Bibliotheken, Archivierung



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Düsseldorf: Selbst ist der Bürger
[18.8.2017] Foto, Fingerabdruck, Unterschrift: Eine neue Generation von Self-Service-Terminals kommt in Düsseldorf zum Einsatz. In der Testphase ist die Nutzung für die Bürger kostenlos. mehr...
Speed Capture Station: Foto, Fingerabdrücke und Unterschrift werden an einem Gerät erfasst.
Kanton Aargau: Umzüge online melden
[18.8.2017] Adressänderungen können im Schweizer Kanton Aargau nun online erfasst werden. Bund, Kantone und Gemeinden haben dafür gemeinsam eine Lösung erarbeitet. mehr...
Hamburg: Neue Sozialhilfe-Software
[24.7.2017] Prosoz Herten liefert die neue Fachlösung für die Hamburger Sozialverwaltung. Der Software-Anbieter konnte in der von IT-Dienstleister Dataport durchgeführten europaweiten Ausschreibung überzeugen und will im September mit dem Einführungsprojekt beginnen. mehr...
Köln: Little Bird findet Kita-Plätze
[20.7.2017] Das Kita-Portal Little Bird ist jetzt in Köln gestartet. Eltern können darüber online Kinderbetreuungsangebote suchen und finden. mehr...
Amt Landhagen: Digitaler Veranstaltungsmanager
[18.7.2017] Statt der aufwendigen, vor allem manuellen Organisation von Veranstaltungen, setzt das Amt Landhagen auf eine Lösung des Unternehmens adKOMM. Der Veranstaltungsmanager hilft in vielerlei Hinsicht, Zeit und Kosten zu sparen. mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
Form-Solutions e.K.
76137 Karlsruhe
Form-Solutions e.K.
cit GmbH
73265 Dettingen/Teck
cit GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH