Mecklenburg-Vorpommern:
Digitale Bibliothek offiziell gestartet


[20.6.2017] Die Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern ist jetzt offiziell gestartet. Darüber können zahlreiche historische Bücher, Chroniken und Handschriften online eingesehen werden.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern bietet künftig die Möglichkeit, historische Bücher, alte Chroniken und bedeutende Handschriften online einzusehen. Wie das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur berichtet, präsentieren zum offiziellen Start der Digitalen Bibliothek elf Archive, acht Bibliotheken, zwei Museen und mehrere wissenschaftliche Sammlungen darin fast 30.000 Objekte. Zudem umfasse das Angebot 3,2 Millionen Internet-Seiten über kulturhistorische Werke, die für die Landesgeschichte von Bedeutung seien. „Die Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern stellt kulturhistorisch bedeutende Quellen für den privaten und wissenschaftlichen Gebrauch kostenlos zur Verfügung. Sie ermöglicht es unabhängig von Ort und Zeit die kulturhistorischen Schätze des Landes einzusehen“, erklärte dazu die Wissenschaftsministerin des Landes, Birgit Hesse. Konzipiert wurde die Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern als digitale Quellensammlung für die im Jahr 2009 eingerichtete Deutsche Digitale Bibliothek (wir berichteten). Mit dem Start des Regelbetriebs sind nach Angaben des Bildungsministeriums auch Mitmachangebote möglich. Registrierten Nutzern gestatte es beispielsweise das Crowdsourcing-Tool der Digitalen Bibliothek, einzelne Objekte mit Kommentaren und Hinweisen zu versehen. (bs)

www.digitale-bibliothek-mv.de

Stichwörter: Fachverfahren, Mecklenburg-Vorpommern, Bibliotheken, Archivierung



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Harsewinkel: Kita-Anmeldung nur noch online
[15.12.2017] Eine zentrale Online-Plattform löst in Harsewinkel alle bestehenden Anmeldeformen für Kindertageseinrichtungen ab. mehr...
Picture: Neue Sozialhilfeprozesse
[12.12.2017] Fünf neue Prozessmodelle zum Thema „Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII“ bietet die Firma Picture ihren improve-Kunden. Sie wurden gemeinsam mit den Mitarbeitern des Schwarzwald-Baar-Kreises erarbeitet. mehr...
Coburg: Online zur Kita ab 2018
[5.12.2017] Im kommenden Jahr startet die Stadt Coburg eine Kita-Börse im Internet. Darüber können Erziehungsberechtigte Kinder für bis zu drei Kitas vormerken. mehr...
Kommunale Betriebe: Bauhof macht mobil Bericht
[29.11.2017] Um Aufwände zu reduzieren, gehen immer mehr Bau- und Betriebshöfe zur mobilen Datenerfassung über. mps public solutions hat deshalb für seine Lösung mpsARES auch eine App entwickelt. Zum Einsatz kommt sie etwa in Bochum und Weißenfels. mehr...
Der Einsatz von mpsMOBILE spart Zeit.
Meldewesen: Sieben für VOIS | MESO
[29.11.2017] In Bayern haben sich jetzt sieben Kommunen für die Einführung der Lösung VOIS | MESO im Meldewesen entschieden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
EDV Ermtraud GmbH
56598 Rheinbrohl
EDV Ermtraud GmbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
Kommunix GmbH
59425 Unna
Kommunix GmbH
G&W Software AG
80335 München
G&W Software AG