Berlin:
App hilft bei der Wohnungssuche


[14.7.2017] Eine App erleichtert Berliner Studenten künftig die Suche nach einer freien Wohnung. Umgesetzt hat die berlinovo-App das Unternehmen PROMOS consult.

Mit berlinovo-App freie Apartments unbürokratisch buchen. Der Immobiliendienstleister des Landes Berlin, das Unternehmen berlinovo, hat den Software-Spezialisten PROMOS consult mit der Realisierung einer App beauftragt. Mithilfe der berlinovo-App können Studenten frei verfügbare Apartments künftig schnell und unbürokratisch buchen. Die App steht für die Betriebssysteme iOS und Android sowie als WebApp bereit. Wie PROMOS consult mitteilt, beinhaltet die mobile Anwendung eine einfache Apartmentsuche mit Filtermöglichkeiten, übersichtliche Exposés sowie Bilder zu den einzelnen Wohnungen. In der App eingegebene Daten würden durch die Vernetzung mit der Lösung easysquare in der zentralen IT von berlinovo ohne großen Aufwand verarbeitet.
Mit der Digitalisierungslösung easysquare von PROMOS consult können immobilienwirtschaftliche Marktplätze aufgebaut, betrieben und vernetzt werden. Alle Nutzer können über marktgängige Endgeräte wie Tablets, Smartphones oder PCs auf die Vernetzungsplattform zugreifen. Eine Anbindung an das jeweilige ERP-System der Anwender stellt laut Hersteller einen automatischen und fehlerfreien Ablauf der Vorgänge sicher: Nachweisliche Zeitersparnis und Kostensenkung durch gesteuerte Prozesse seien somit garantiert.
Berlinovo plant, bis zum Jahr 2020 mehr als 2.500 Wohnplätze für Studenten in Berlin zu bauen. So sollen mit der neuen App-Lösung zunächst Studenten angesprochen werden, um sich schnell und unkompliziert ein Apartment zu sichern. Bundesweit managt berlinovo rund 17.400 Wohnungen, 6.500 möblierte Apartments und 2.160 Gewerbeeinheiten. (bs)

www.berlinovo.de
www.openpromos.com

Stichwörter: Portale, CMS, Apps, Berlin, PROMOS consult

Bildquelle: PROMOS consult GmbH

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Hamburg: Umweltbehörde baut E-Services aus
[15.1.2018] Die Behörde für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg hat im Jahr 2017 ihren Online-Service erheblich ausgebaut. Unter anderem können so nun Alsterbootangelkarten beantragt, das Wärmekataster studiert und Fördermittel für Gründachprojekte berechnet werden. mehr...
Hamburg: Akteure aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft können nun online auf die von der Behörde für Umwelt und Energie bereitgestellten Daten zugreifen.
Karben: Neues Design, neuer Bürgerservice
[10.1.2018] Die Stadt Karben im hessischen Wetteraukreis hatte beim Relaunch ihrer Website den interaktiven Bürgerservice im Blick. mehr...
Die Stadt Karben präsentiert ihre neue Website mit integrierten Bürgerservices.
Thüringen: Besucherrekord für Zuständigkeitsfinder
[9.1.2018] 2,3 Millionen Besucher verzeichnete Thüringens verwaltungsübergreifender Online-Zuständigkeitsfinder im Jahr 2017 und damit einen Besucherrekord. mehr...
Großschirma: Neu im Web
[8.1.2018] Mit neuem Auftritt im Responsive Design präsentiert sich die sächsische Stadt Großschirma im Web. Das Portal bietet auch die Möglichkeit, Schäden online zu melden. mehr...
WienBot: App beantwortet Bürgerfragen
[8.1.2018] Direkte Antworten zu kommunalen Services liefert der WienBot. Österreichs Hauptstadt bietet diesen Service jetzt als App an. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen