Rheinstetten:
Vernetzter Online-Bürgerservice


[14.8.2017] Die baden-württembergische Stadt Rheinstetten launcht ihr neues kommunales Serviceportal mit Anbindung an die Plattform service-bw und Behördenruf 115.

Die Stadt Rheinstetten präsentiert ihr neues Bürgerserviceportal. Mit ihrem neuen kommunalen Serviceportal hat die Stadt Rheinstetten ihren digitalen Bürgerservice ausgebaut. Wie die Firma Seitenbau mitteilt, habe die Stadt sich für die Seitenbau-Software-Lösung service-kommune.de entschieden. Durch die Schnittstelle zum AdminCenter der Plattform service-bw, dem offiziellen Serviceportal des Landes Baden-Württemberg, können sämtliche Daten und Inhalte zu den Verwaltungsleistungen der Stadt Rheinstetten nur noch in einer Plattform gepflegt werden. Da die verantwortlichen Redakteure der Stadt bereits mit der Eingabe der aktuellen Daten weitgehend fertig waren, konnte die neue Plattform inklusive aktueller Inhalte in einer Zeit von nur wenigen Wochen erstellt und in Betrieb genommen werden, berichtet die Firma Seitenbau. Dadurch, dass Rheinstetten die Datenbasis zusätzlich noch als Quelle für den offiziellen Behördenruf 115 nutzt, können in Zukunft alle drei wesentlichen Kanäle des kommunalen Bürgerservices über eine einzige Stelle zur Pflege der Inhalte bespielt werden. Dies spare Zeit und Ressourcen, meldet Seitenbau. Ein weiterer Vorteil sei die Erhöhung der Gesamtqualität des Bürgerservices, der nicht nur Vorteile für die kommunale Verwaltung, sondern auch für die Bürger und Unternehmen der Stadt biete. Durch zentrale Eingabe der Inhalte an einer Stelle sei garantiert, dass alle Angaben zu den Dienstleistungen der Stadt jederzeit aktuell und konsistent sind. Durch die Übernahme der Such- und Recherchefunktionen des Serviceportals Baden-Württembergs könne die gewünschten Leistungen einfach über verschiedene Zugangswege und Mechanismen – Volltextsuche, Lebenslagen, Behörden, Leistungen – gefunden werden. Darüber hinaus ist das neue Serviceportal auch mit mobilen Endgeräten nutzbar und barrierefrei, informiert Seitenbau. Nach der Stadt Konstanz (wir berichteten) ist Rheinstetten, die zweite Kommune in Baden-Württemberg, die auf den Ansatz der Verknüpfung des landesweiten Bürgerservice von Service-BW mit dem eigenen kommunalen Service im Web setzt. (sav)

service.rheinstetten.de
www.seitenbau.com

Stichwörter: Portale, CMS, Seitenbau, Rheinstetten

Bildquelle: service.rheinstetten.de

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Theilheim: Bürgerservice-Portal wird eingeführt
[15.12.2017] Ein Bürgerservice-Portal sollen bald die Bürger Theilheims nutzen können. Damit sie dabei auch die eID-Funktion des neuen Personalausweises einsetzen können, stellt die Gemeinde entsprechende Lesegeräte zur Verfügung. mehr...
kdvz Rhein-Erft-Rur: Servicekonto.NRW erweitert
[15.12.2017] Mit der Anbindung des Formularservers an das Servicekonto.NRW hat die Kommunale Datenverarbeitungszentrale Rhein-Erft-Rur einen weiteren Schritt unternommen, die im E-Government-Gesetz Nordrhein-Westfalens formulierten Ziele für ihre Mitglieder umzusetzen. mehr...
Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Solarkataster online
[5.12.2017] Bürger im Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen können mit dem jetzt freigeschalteten Online-Solarkataster einfach und schnell die optimale Größe einer PV-Anlage auf dem eigenen Dach ermitteln. mehr...
Herten: Frühe Hilfen jetzt auch online
[5.12.2017] Die Stadt Herten hat ein Online-System zu Frühen Hilfen freigeschaltet. Werdende Eltern und Eltern von Kleinkindern finden darin vielfältige Informationen und Ansprechpartner. mehr...
Baupilot: Ausgezeichnetes Portal
[28.11.2017] Bei den Gründerwettbewerben des Landes Baden-Württemberg konnte das Bauplatzportal der Firma Baupilot überzeugen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH