Bremen:
Werbung fürs Bürgertelefon


[8.9.2017] Die Hansestadt Bremen hat eine Werbekampagne für ihr 115-Bürgertelefon gestartet. Zudem soll der Service der telefonischen Terminvergabe ausgeweitet werden.

Ein Jahr lang wirbt eine Straßenbahn für das Bremer Bürgertelefon. Ob es um Fragen rund um den eigenen Umzug, Informationen zur Eheschließung, die Anmeldung zu VHS-Kursen, die Beantragung von Sperrmüll oder des Personalausweises geht: Unter der Nummer 115 gibt es beim Bürgertelefon Bremen schnell und kompetent Antworten. Jetzt macht die Hansestadt mit einer Werbekampagne auf den Service aufmerksam: Plakate, Postkarten, eine entsprechend gestaltete Straßenbahn sowie Infostände sollen den Bekanntheitsgrad der Servicenummer steigern. Wie die Senatorin für Finanzen mitteilt, wurden im Jahr 2016 in Bremen rund 900.000 Anrufe über die 115 bearbeitet. In einer Umfrage bewerteten 97 Prozent der Nutzer das Angebot als befriedigend, gut oder sehr gut. Der Service des Bürgertelefons wird nach Angaben der Hansestadt Bremen sukzessive ausgebaut. Um Wartezeiten bei Behördengängen zu verkürzen, ist es derzeit beispielsweise möglich, unter der 115 sowie online Termine bei der Fahrerlaubnisbehörde sowie bei der Kfz-Zulassung zu vereinbaren. Bis Ende dieses Jahres soll dies auch für verschiedene BürgerServiceCenter sowie das Migrationsamt möglich sein, bis April 2018 sollen das Nachlassgericht, die Wohngeldstelle und der Fachdienst Flüchtlinge folgen. (bs)

www.bremen.de

Stichwörter: 115, Bremen

Bildquelle: Pressereferat, Die Senatorin für Finanzen Bremen

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich 115
Geseke: Telefonservice mit Kreis Soest
[18.1.2018] Vom gemeinsamen telefonischen Bürgerservice von Kreis und Stadt Soest profitiert ab Februar auch die Stadt Geseke. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt unterzeichnet. mehr...
Stadt Geseke wird Kooperationspartner beim gemeinsamen telefonischen Bürgerservice von Kreis und Stadt Soest.
Kreis Groß-Gerau: 115-Kooperation mit Frankfurt
[17.1.2018] Für den Kreis Groß-Gerau sowie neun kreisangehörige Städte steht jetzt der 115-Service zur Verfügung. Der Kreis kooperiert dafür mit dem Service-Center in Frankfurt am Main. mehr...
Mit neun Kommunen kooperiert der Kreis Groß-Gerau mit dem 115-Service-Center in Frankfurt am Main.
Kreis Altenkirchen/Kreis Bernkastel-Wittlich: Cochem-Zell wird zum Multi-Center
[11.1.2018] Um ihren Bürgern den 115-Service anbieten zu können, kooperieren die Kreise Altenkirchen und Bernkastel-Wittlich mit dem 115-Service-Center des Kreises Cochem-Zell. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt die Kommunen beim Start der Behördennummer. mehr...
Im 115-Service-Center des Kreises Cochem-Zell werden auch die Anrufe aus dem Kreis Altenkirchen angenommen.
Quickborn: 115-Service via Pinneberg
[9.1.2018] Wählen Bürger in Quickborn die 115, erreichen sie das Service-Center des Kreises Pinneberg. In einem Vorlauf wurden die neuen Abläufe der Kooperation getestet. mehr...
Dank einer Kooperation mit dem Service-Center des Kreises Pinneberg, steht den Bürgern in Quickborn jetzt der 115-Service zur Verfügung.
115-Lenkungsausschuss: Jan Schneider im Vorsitz
[7.12.2017] Zum stellvertretenden Vorsitzenden des 115-Lenkungsausschusses ist Jan Schneider, Stadtrat in Frankfurt am Main, gewählt worden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich 115:
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
Aktuelle Meldungen