Intergeo 2017:
Aus Rohdaten wird Web-Karte


[25.9.2017] Mit der Hostinglösung des Unternehmens virtualcitySYSTEMS werden aus Rohdaten Web-Karten im Design der jeweiligen Kommune. Auf der Intergeo präsentiert das Unternehmen diese Lösung erstmals einer breiten Öffentlichkeit.

Auf der Fachmesse Intergeo (26. - 28. September 2017, Berlin) zeigt das Unternehmen virtualcitySYSTEMS in Halle 3.1 an Stand C3.033 erstmals seine neue Hostinglösung virtualcityCLOUD. Dabei handelt es sich laut Unternehmensangaben um eine leistungsfähige Plattform, um 2D-Daten, 3D-Daten und Schrägluftbilder kombiniert über das Internet bereitzustellen. Kommunen, Vermessungsämter und Stadtplaner müssten lediglich Rohdaten liefern, virtualcitySYSTEMS bereite diese dann für das Webviewing auf. Die Hostinglösung beinhalte die kombinierte Nutzung verschiedener Geodaten in einer Web-Karte mit Webdesign der jeweiligen Kommune sowie verschiedene Mess- und Planungstools. Die Kommune erhalte eine Internet-Adresse, unter der sich die fertige Viewer-Applikation auf allen aktuellen Endgeräten nutzen lasse. Die Cloud-Lösung könne kurzfristig für neue Anwendungen und mit aktuellen Daten erweitert werden, da sich Speicher und Rechenbedarf schnell skalieren lassen. Als Cloud-Dienstleister nutzt virtualcitySYSTEMS laut eigenen Angaben Amazon Web Services, das mit Skalierbarkeit und zertifizierter Sicherheit punkte. Auf Datensicherheit lege virtualcitySYSTEMS großen Wert. Entsprechend sorgfältig seien die technischen und organisatorischen Maßnahmen ausgelegt, um die Datenschutzanforderungen gemäß Bundesdatenschutzgesetz zu erfüllen. (ve)

www.intergeo.de
www.virtualcitysystems.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Geodaten-Management, Intergeo 2017, virtualcitySYSTEMS



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Führungskräfteforum: Verwaltung in Aufbruchstimmung
[23.10.2017] Die Kommunikation zum Thema Digitalisierung muss emotionaler werden. Zu dieser Erkenntnis kamen die Teilnehmer des 16. Führungskräfteforums Innovatives Management, zu dem die Firma MACH eingeladen hatte. mehr...
In der Podiumsdiskussion des Führungskräfteforums Innovatives Management ging es darum, wie sich Technologie, Informationen und Menschen in Einklang bringen lassen.
Kommunale 2017: Erfolgreich gewachsen
[23.10.2017] Mit mehr Ausstellern, mehr Fläche und stabiler Besucherzahl ist die Fachmesse Kommunale zu Ende gegangen. Erfolgreich war auch der begleitende Kongress des Bayerischen Gemeindetags. mehr...
Kommunale 2017: Lösungen für die digitale Kommunikation
[19.10.2017] Über intelligente Software-Lösungen für die Digitalisierung von Archiven und die Postverarbeitung können sich Behörden am Messestand von Francotyp-Postalia auf der Kommunale 2017 informieren. mehr...
ISPEX: E-Vergabe zur Energiebeschaffung
[16.10.2017] Eine Ausschreibungsplattform des Unternehmens ISPEX unterstützt öffentliche Verwaltungen über das gesamte Verfahren bei der elektronischen Vergabe zur Strom- und Gasbeschaffung. Auf der Fachmesse Kommunale können sich Interessierte zum Thema beraten lassen. mehr...
itslearning: Nutzertreffen 2017
[16.10.2017] Das Dynamische Curriculum steht im Fokus des diesjährigen itslearning und Fronter Nutzertreffens. Die Teilnehmer werden sich unter anderem mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Schul- und Unterrichtsentwicklung befassen und die Rolle von Lern-Management-Systemen in diesem Prozess diskutieren. mehr...