XPlanung:
AED Solution Group mit passender Lösung


[3.11.2017] Die von der AED Solution Group angebotene Lösung GeoOffice xPlanung kann die Objektstruktur des XPlanungs-Standards 4.1 und 5.0 vollständig abbilden und versetzt die Anwender so in die Lage, Bauleitpläne nach dem vom IT-Planungsrat als verbindlich beschlossenen Standard zu erarbeiten.

In seiner Herbstsitzung hat der IT-Planungsrat die Standards XBau und XPlanung als verbindliche Anwendungen für den Austausch im Bau- und und Planungsbereich beschlossen (wir berichteten). Die AED Solution Group bietet laut eigenen Angaben mit der SynerGIS-Lösung GeoOffice xPlanung bereits seit dem Jahr 2009 die Möglichkeit, Bauleitpläne XPlan-konform zu erstellen, zu verwalten und zu publizieren. Während XBau dem Austausch standardisierter digitaler Nachrichten in allen bauaufsichtlichen Verfahren diene, werde XPlanung zum verlustfreien Austausch digitaler Planwerke eingesetzt. GeoOffice xPlanung ist laut Unternehmensangaben in der Lage, die komplexe Objektstruktur des XPlanungs-Standards 4.1 und 5.0 vollständig abzubilden. Als Austauschstandard werde das Datenaustauschformat XPlanGML verwendet. Dieses habe sich seit Jahren in der Praxis bewährt. Einige Kommunen setzen die Software bereits produktiv ein, darunter die Freie und Hansestadt Hamburg, Bielefeld und Frankfurt (Oder). Die GeoOffice-Werkzeuge ermöglichen dem Anwender laut der AED Solution Group eine schnelle Datenerfassung und -bearbeitung. Die Daten werden bereits bei der Erfassung auf ihre Konformität geprüft. Über eine integrierte Planverwaltung lassen sich die Pläne nicht nur verwalten, sondern auch Änderungsverfahren mit wenigen Klicks automatisiert ableiten. Eine Ausgabe der Pläne zur vollständigen Übernahme des XPlans ins WebGIS sei per Knopfdruck möglich. Auch der für ArcGIS-Kunden kostenfrei verfügbare Cloud-Service ArcGIS Online könne zur Darstellung der Daten aus GeoOffice xPlanung genutzt werden. Eine Ausgabe der Daten für die INSPIRE-Berichtspflicht ist in der Lösung ebenso enthalten. (ve)

www.aed-synergis.de
www.arc-greenlab.de

Stichwörter: Fachverfahren, AED-Synergis, INSPIRE, XPlanung,  GeoOffice xPlanung, ARC Greenlab



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Hamburg / Schleswig-Holstein: Kfz-Wiederzulassung online möglich
[19.1.2018] Die digitale Wiederzulassung von Kraftfahrzeugen ist in Hamburg und Schleswig-Holstein ab sofort flächendeckend möglich. Grundlage ist das Verfahren "i-Kfz Stufe 2" von IT-Dienstleister Dataport. mehr...
Bauwesen: Planen mit BIM Bericht
[18.1.2018] Viele planende und bauende Behörden setzen sich intensiv mit dem Thema Building Information Modeling (BIM) auseinander. In Hamburg werden bereits entsprechende Richtlinien zur Einführung und zum Arbeiten mit der neuen Planungsmethode erarbeitet. mehr...
Hamburg testet die neue Planungsmethode.
Kisters: Cloud-Software für Kanalnetze
[17.1.2018] Regenbecken.Online heißt die neue Software-Lösung von Kisters, mit der Entwässerungsbetriebe ihr Berichtswesen einfach und kostengünstig abwickeln können. mehr...
Herne: IT-Unterstützung vom KRZN
[15.1.2018] Bei der Einführung neuer Software-Lösungen im Einwohner- und Ausländerwesen wurde die Stadt Herne vom Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) unterstützt. mehr...
Bremerhaven: Straßen-Management mit pit-Kommunal
[12.1.2018] Für das Straßen-Management nutzt die Stadt Bremerhaven seit Anfang dieses Jahres die Lösung pit-Kommunal von Anbieter IP SYSCON. Ziel ist der Aufbau eines Erhaltungsmanagement-Systems. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
G&W Software AG
80335 München
G&W Software AG
AKDN-sozial
33100 Paderborn
AKDN-sozial
INFOsys Kommunal GmbH
66459 Kirkel-Limbach
INFOsys Kommunal GmbH
Aktuelle Meldungen