Bremerhaven:
Straßen-Management mit pit-Kommunal


[12.1.2018] Für das Straßen-Management nutzt die Stadt Bremerhaven seit Anfang dieses Jahres die Lösung pit-Kommunal von Anbieter IP SYSCON. Ziel ist der Aufbau eines Erhaltungsmanagement-Systems.

Ihre bisherige Software für das Straßen-Management hat die Stadt Bremerhaven Anfang 2018 durch die Lösung pit-Kommunal von Anbieter IP SYSCON abgelöst. Wie der Hersteller mitteilt, will die Stadt damit ein Erhaltungsmanagement-System aufbauen, das eine mittel- bis langfristige Ermittlung von Maßnahmen und Kosten ermöglicht, die für den Erhalt und die Verbesserung der vorhandenen Straßen sorgen sollen. Dafür wurden die vorhandenen Bestandsdaten aus dem Geo-Informationssystem (GIS) sowie der bis dahin eingesetzten Straßendatenbank zur Straßenkontrolle übernommen. Die Straßendatenbank enthielt laut IP SYSCON unter anderem eine klar strukturierte Vorgabe aus Bezirken und Klassen inklusive der zugehörigen Kontrolleure. Diese Angaben seien für die nun im Einsatz befindliche Lösung pit-Mobile Straße und Map4Mobile zur mobilen Straßenkontrolle übernommen worden. Die hier erfassten Daten sollen nun für den Aufbau des Erhaltungsmanagements herangezogen werden. (bs)

www.bremerhaven.de
www.ipsyscon.de

Stichwörter: Fachverfahren, IP SYSCON, Bauwesen, Straßenwesen, Bremerhaven



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Bauwesen: Planen mit BIM Bericht
[18.1.2018] Viele planende und bauende Behörden setzen sich intensiv mit dem Thema Building Information Modeling (BIM) auseinander. In Hamburg werden bereits entsprechende Richtlinien zur Einführung und zum Arbeiten mit der neuen Planungsmethode erarbeitet. mehr...
Hamburg testet die neue Planungsmethode.
Kisters: Cloud-Software für Kanalnetze
[17.1.2018] Regenbecken.Online heißt die neue Software-Lösung von Kisters, mit der Entwässerungsbetriebe ihr Berichtswesen einfach und kostengünstig abwickeln können. mehr...
Herne: IT-Unterstützung vom KRZN
[15.1.2018] Bei der Einführung neuer Software-Lösungen im Einwohner- und Ausländerwesen wurde die Stadt Herne vom Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) unterstützt. mehr...
Telecomputer: Fahrschulen webbasiert verwalten
[12.1.2018] Für die Verwaltung von Fahrschulen und Fahrlehrern nutzen nun bereits fünf Kommunen die webbasierte Lösung eKOL-FFL von Anbieter Telecomputer. mehr...
Anbieter Telecomputer bietet einen neuen E-Government-Dienst zur Verwaltung von Fahrschulen und -lehrern.
GovConnect: 30 Standesämter setzen auf xSta
[11.1.2018] Für das Modul xSta der Firma GovConnect haben sich jetzt 30 Standesämter entschieden. Bürger können darüber online Urkunden beantragen und bezahlen, während die Bürger- und Buchungsdaten automatisiert an die entsprechenden Fachverfahren in den Verwaltungen übermittelt werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
INFOsys Kommunal GmbH
66459 Kirkel-Limbach
INFOsys Kommunal GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen