Kreis Stendal:
BRAVO+ für Brandschutzprüfer


[11.1.2018] Der Kreis Stendal setzt bei der Brandschutzobjektverwaltung auf die Web-Anwendung BRAVO+ von Anbieter IT-Consult Halle.

Damit es gar nicht erst so weit kommt, erhält die Brandschutzobjektverwaltung im Kreis Stendal Software-Unterstützung. Seit Ende 2017 arbeiten die Brandschutzprüfer des Kreises Stendal in Sachsen-Anhalt mit BRAVO+, dem eigenentwickelten Vorgangsmanager im Vorbeugenden Brandschutz des Unternehmens IT-Consult Halle. Vorausgegangen war die Migration der Datensätze aus dem gekündigten Altverfahren. In enger Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung und den Mitarbeitern aus dem Bereich Brandschutz erfolgte laut Unternehmensangaben der Produktivstart nach einer zweimonatigen Testphase und der Erstellung von einheitlichen Formularen und Vorlagen sowie intensiven Mitarbeiterschulungen.
Wie IT-Consult Halle weiter mitteilt, zeichnet sich die Web-Anwendung BRAVO+ durch eine intuitive und leicht bedienbare Oberfläche aus und wird im TÜV-zertifizierten Rechenzentrum des Herstellers als Software as a Service (SaaS) bereitgestellt. Brandsicherheitsschauen, Stellungnahmen zu Baugenehmigungsverfahren, Aktennotizen, Anleiterproben, Feuerwerke und Marktfestsetzungen ließen sich einfach anlegen, verwalten und suchen. Statistische Auswertungen stünden immer aktuell zur Verfügung. (ba)

www.landkreis-stendal.de
itc-halle.de

Stichwörter: Fachverfahren, IT-Consult Halle, Kreis Stendal, Brandschutz

Bildquelle: NEWS&ART/Fotolia.com

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Bauwesen: Planen mit BIM Bericht
[18.1.2018] Viele planende und bauende Behörden setzen sich intensiv mit dem Thema Building Information Modeling (BIM) auseinander. In Hamburg werden bereits entsprechende Richtlinien zur Einführung und zum Arbeiten mit der neuen Planungsmethode erarbeitet. mehr...
Hamburg testet die neue Planungsmethode.
Kisters: Cloud-Software für Kanalnetze
[17.1.2018] Regenbecken.Online heißt die neue Software-Lösung von Kisters, mit der Entwässerungsbetriebe ihr Berichtswesen einfach und kostengünstig abwickeln können. mehr...
Herne: IT-Unterstützung vom KRZN
[15.1.2018] Bei der Einführung neuer Software-Lösungen im Einwohner- und Ausländerwesen wurde die Stadt Herne vom Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) unterstützt. mehr...
Bremerhaven: Straßen-Management mit pit-Kommunal
[12.1.2018] Für das Straßen-Management nutzt die Stadt Bremerhaven seit Anfang dieses Jahres die Lösung pit-Kommunal von Anbieter IP SYSCON. Ziel ist der Aufbau eines Erhaltungsmanagement-Systems. mehr...
Telecomputer: Fahrschulen webbasiert verwalten
[12.1.2018] Für die Verwaltung von Fahrschulen und Fahrlehrern nutzen nun bereits fünf Kommunen die webbasierte Lösung eKOL-FFL von Anbieter Telecomputer. mehr...
Anbieter Telecomputer bietet einen neuen E-Government-Dienst zur Verwaltung von Fahrschulen und -lehrern.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
PROSOZ Herten GmbH
45699 Herten
PROSOZ Herten GmbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
Aktuelle Meldungen