Karlsruhe:
Neues Portal für Mitarbeiter


[5.2.2018] Die Stadt Karlsruhe will ein neues Mitarbeiterportal einführen. Mit der Realisierung wurde das Unternehmen Seitenbau betraut. Mit dem Roll-out soll bereits im Frühjahr 2018 gestartet werden.

Das Unternehmen Seitenbau wird für die Stadt Karlsruhe ein Mitarbeiterportal aufbauen. Als technische Basis kommt das von Seitenbau gemeinsam mit dem Bundesverwaltungsamt entwickelte OfficeNet2 (ON2) zum Einsatz. Das System soll bereits im zweiten Quartal dieses Jahres eingeführt werden. Wie Seitenbau weiter meldet, wird das neue Portal einerseits als Intranet-Plattform für fachliche Themen und Inhalte sowie zur Optimierung des verwaltungsinternen Wissensmanagements genutzt; andererseits sollen interdisziplinäre Arbeitsgruppen die Wissensmanagement-Tools des Portals nutzen, um ihre Zusammenarbeit zu organisieren und effektiver zu gestalten. Das Ausrollen des neuen Mitarbeiterportals über die gesamten Themen und Projekte der Stadtverwaltung werde sukzessive im Laufe dieses Jahres erfolgen. (bs)

www.karlsruhe.de
www.seitenbau.com

Stichwörter: Portale, CMS, Seitenbau, Karlsruhe, Intranet



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
olbisoft: tellme-App viel genutzt
[20.2.2018] Über die Mängelmelder-App tellme des Anbieters olbisoft sind im vergangenen Jahr mehr als 6.000 Ideen und Beschwerden an die Kommunen herangetragen worden. mehr...
Augsburg: Religionsatlas ist online
[19.2.2018] Mit dem Religionsatlas bekommt Augsburg einen digitalen Stadtplan, der die Standorte religiöser Stätten anzeigt und Hintergrundinformationen zu den Glaubensgemeinschaften liefert. mehr...
Unter dem Motto „Religiöse Vielfalt sichtbar machen, den Dialog fördern“ ist der Religionsatlas in Augsburg online gegangen.
Hamburg: Hebamme per Klick finden
[19.2.2018] Das Online-Portal des Hebammenverbands Hamburg soll Schwangeren die Suche nach einer Hebamme erleichtern. mehr...
In Hamburg steht werdenden Eltern für die Suche nach einer Hebamme  jetzt ein Online-Portal zur Verfügung.
Villach: Guter Start für „Augen Auf“-App
[19.2.2018] Die Bürgerbeteiligungs-Initiative „Augen Auf!“ der österreichischen Stadt Villach ist erfolgreich gestartet. Über die App sind innerhalb weniger Tage bereits 100 Verbesserungsanliegen bei der Stadt eingegangen. mehr...
Stuttgart: Wissensdatenbank mit ON2
[16.2.2018] Eine Wissensdatenbank für die Mitarbeiter im Sozial- und Jugendamt sowie den Jobcentern wird derzeit in Stuttgart aufgebaut. Die Umsetzung erfolgt auf Basis der Software ON2 der Firma Seitenbau. mehr...