Bayern:
Handbuch zum E-Government-Gesetz


[16.3.2018] Ein Praxisleitfaden soll bayerischen Verwaltungen konkrete Handlungsanweisungen für die praktische Ausgestaltung des E-Government-Gesetzes bieten.

E-Government in Bayern: Handbuch für Praktiker. Zum Bayerischen E-Government-Gesetz (BayEGovG) hat die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm jetzt einen Praxisleitfaden mit konkreten Handlungsanweisungen für die Verwaltung veröffentlicht. Im Fokus steht dabei laut Herausgeber der digitale Verwaltungsprozess vom E-Government-Angebot über den Antrag und die digitale Vorgangsbearbeitung bis hin zum elektronischen Bescheid. Die beiden Autoren Wolfgang Denkhaus von der Bayerischen Staatskanzlei und Klaus Geiger vom Bayerischen Landkreistag geben in dem Praxisleitfaden unter anderem eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Einführungsprozess zum BayEGovG. Zahlreiche Abbildungen, Grafiken und Schemata sowie ein ABC des E-Government sollen das Verständnis erleichtern. Anhand eines FAQ-Teils mit 40 Fragen und Antworten zum E-Government können die Leser anschließend prüfen, ob sie das BayEGovG verinnerlicht haben. Das Handbuch richtet sich an Praktiker aus der bayerischen Staats- und Kommunalverwaltung sowie alle mit der digitalen Verwaltung betrauten Stellen und Organisationen im Freistaat. Das Handbuch (Ladenpreis 39,99 Euro) kann online bestellt oder per E-Mail angefordert werden. (bs)

www.rehm-verlag.de
Bestellung des Handbuchs per E-Mail (Deep Link)

Stichwörter: Panorama, Bayern



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Basel-Stadt: Smart City im Aufbau
[20.4.2018] Gemeinsam mit Partnern setzt der Schweizer Kanton Basel-Stadt seine Smart City-Strategie in Basel um. Der Regierungsrat setzt den Schwerpunkt auf den Bereich Smart Government. mehr...
Basel ist auf dem Weg zur Smart City.
Statistisches Bundesamt: E-Government wird nicht gut bewertet
[19.4.2018] Mit den Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung sind die Bürger und Unternehmen in Deutschland überwiegend zufrieden, sehen aber Nachholbedarf beim E-Government. Das ergab eine Befragung des Statistischen Bundesamts. mehr...
Bürger ziehen den persönlichen Besuch bei der Behörde der digitalen Kommunikation vor.
E-Rechnung / E-Akte: Tipps vom Deutschen Landkreistag
[19.4.2018] Praktische Hinweise für die Einführung der E-Rechnung und der E-Akte bietet der Deutsche Landkreistag den Kommunen in speziellen Handreichungen an. mehr...
Studie: Europa investiert in Smart Cities
[11.4.2018] In Europa werden in den kommenden Jahren die weltweit meisten Investitionen in Smart-City-Initiativen getätigt werden. Das prognostiziert eine Studie des Beratungsunternehmens Frost & Sullivan. mehr...
BDIP: Kaminabend unter der Kuppel
[11.4.2018] Der Bundesverband Deutscher Internetportale (BDIP) lädt auch in diesem Jahr zu einem Kaminabend ein. Unter der Reichstagskuppel sollen aktuelle Perspektiven moderner Verwaltungsdienste diskutiert werden. mehr...
Beim Kaminabend des BDIP unter der Reichstagskuppel sollen aktuelle Perspektiven moderner Verwaltungsdienste diskutiert werden.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
Stella Systemhaus GmbH
01097 Dresden
Stella Systemhaus GmbH
Aktuelle Meldungen