Naumburg:
WLAN für die Tourismusperle


[13.4.2018] In der Stadt Naumburg können Bürger und Gäste bald kostenlos im Internet surfen. Mit finanzieller Förderung durch das Land wird ein drahtloses Highspeed-Internet eingerichtet.

Naumburger Innenstadt erhält drahtloses Highspeed-Netz. Kostenlos und schnell surfen in der Innenstadt – das wird für Gäste der Stadt Naumburg im Burgenlandkreis bald Realität. Mithilfe eines Förderbescheids des Landes Sachsen-Anhalt in Höhe von rund 58.000 Euro kann die Stadt auf dem historischen Marktplatz und vier davon abgehenden Hauptverkehrswegen ein drahtloses Highspeed-Internet einrichten. Die dafür erforderlichen Funkanlagen sollen nach Angaben des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes an 17 Standorten in Dachgeschossen städtischer Gebäude installiert werden.
Wirtschaftsminister Armin Willingmann betonte: „Naumburg gehört zu den Tourismusperlen unseres Landes. Umso wichtiger ist es, dass dort künftig kostenfrei nutzbares WLAN entsteht. Dieser Gästeservice wird sich für die Stadt auszahlen.“
Insgesamt stellt das Land Sachsen-Anhalt für den Ausbau von schnellem WLAN in den Kommunen zwei Millionen Euro zur Verfügung. Gefördert werden Anschaffung und Anbringung der Access Points, der Anschluss an das Breitband-Netz sowie die Kosten für einmalige Inbetriebnahme, Konfiguration und Anschluss an ein WLAN-Management-System. (bs)

www.naumburg.de
www.mw.sachsen-anhalt.de

Stichwörter: Breitband, Naumburg, Sachsen-Anhalt, WLAN

Bildquelle: tilialucida-Fotolia.com

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Bad Düben: Kurstadt erhält Glasfaser
[20.4.2018] Im sächsischen Bad Düben kann das Unternehmen Deutsche Glasfaser demnächst mit dem Ausbau schneller Glasfaserleitungen starten. mehr...
Bad Düben erhält zukunftssicheren Glasfaseranschluss.
Stuttgart: Breitband-Service-Gesellschaft geplant
[18.4.2018] Eine neue Breitband-Service-Gesellschaft soll in der Region Stuttgart gegründet werden. Als zentrale Schnittstelle zu Region, Land, Bund, Verbänden sowie Netzbetreibern und -eigentümern soll sie nicht zuletzt die Kommunen hinsichtlich Finanzierung und Förderung beraten. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Glasfaserausbau mit Gigabit-Masterplan
[17.4.2018] Mit dem GigabitMasterplan.NRW will die Landesregierung Nordrhein-Westfalen zur flächendeckenden Ausstattung mit Gigabitnetzen beitragen. Unter anderem sollen so genannte Geschäftsstellen Gigabit.NRW die Kommunen beim Breitband-Ausbau begleiten. mehr...
Mit einem Masterplan will Nordrhein-Westfalen den Ausbau mit Gigabitnetzen voranbringen.
Kreis Celle: Vodafones erster Gigabit-Kreis
[17.4.2018] Der Landkreis Celle und das Unternehmen Vodafone möchten in den kommenden Monaten eines der modernsten Glasfasernetze Deutschlands bauen. Damit soll Celle Vodafones erster Gigabit-Landkreis werden. mehr...
ANGA COM 2018: Programm mit neuen Panels
[11.4.2018] Für die Breitband-Messe ANGA COM vom 12. bis 14. Juni in Köln steht jetzt das Kongressprogramm fest, das in diesem Jahr auf 34 Panels ausgeweitet wurde. Ein Highlight der Veranstaltung ist der „Breitbandtag – Gigabit jetzt!“ mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen