Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Advantic
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
MRN / Metropolregion Hamburg: Digitale Kooperation im Bauwesen
[20.12.2017] Die Standards XPlanung und XBau wollen die Metropolregionen Rhein-Neckar und Hamburg gemeinsam in die Praxis bringen und haben dafür eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. mehr...
Metropolregionen Rhein-Neckar und Hamburg unterzeichnen Kooperationsvereinbarung.
Frankfurt am Main: Elektronische Bauanträge
[16.11.2017] Die Bauaufsicht der Stadt Frankfurt am Main hat die Basis für die digitale Abwicklung baurechtlicher Prozesse geschaffen. mehr...
Wettbewerb: Digitale Modellstädte Report
[3.8.2017] Fünf Städte hatten es in das Finale des Wettbewerbs Digitale Stadt geschafft. Zwar wurde nur eine – die Stadt Darmstadt – zum Sieger gekürt, doch auch Heidelberg, Kaiserslautern, Paderborn und Wolfsburg konnten mit ihren Konzepten überzeugen. mehr...
Darmstadt gewinnt Wettbewerb Digitale Stadt.
eID: Digitaler Stempel Bericht
[24.1.2017] Mit der eIDAS-Verordnung will die EU das Vertrauen in digitale Prozesse der öffentlichen Verwaltung stärken. Tatsächlich könnten E-Siegel, Fern- oder Handy-Signatur den Online-Services zum Durchbruch verhelfen. mehr...
Signaturfreigabe mittels Smartphone.
Bauwesen: Neues Zeitalter Bericht
[20.1.2017] In der Stadt Herford und im Kreis Diepholz können Bauanträge mithilfe der Lösung ITeBAU vollständig elektronisch bearbeitet werden. Die beiden Kommunen können damit die Bearbeitung beschleunigen und die Transparenz der Baugenehmigungsverfahren erhöhen. mehr...
Virtuelles Bauamt beschleunigt Prozesse.
Portale: service-bw setzt Standards Interview
[9.11.2016] Das im Jahr 2003 gestartete Portal service-bw ist jetzt komplett aktualisiert worden. Welche Neuerungen die Plattform auszeichnen, erklärt Stephan Jaud, Leiter des Referats E-Go­vernment, Open Government im Innenministerium Baden-Württemberg. mehr...
Stephan Jaud: Wir sind davon überzeugt, eine sehr gute, moderne Lösung gebaut zu haben.
Kreis Diepholz: Bauantrag papierlos stellen
[15.6.2016] Anfang Juni ist im Kreis Diepholz der offizielle Startschuss für das Virtuelle Bauamt gefallen. Bauanträge können seitdem papierlos gestellt werden. Das soll Verfahren beschleunigen und Kosten reduzieren. mehr...
Im Kreis Diepholz ist für Bauanträge künftig kein Papier mehr notwendig.
Bauwesen: Bewilligung im Sammelpool Interview
[28.1.2016] Bernhard Möller, stellvertretender Geschäftsführer bei ITEBO, und Gero Illemann, dort im Bürger-Management tätig, stellen ein virtuelles Bauamt vor, das allen Beteiligten eines Genehmigungsverfahrens gleichermaßen Zugang und eine digitale Bearbeitung bietet. mehr...
Bernhard Möller ist stellvertretender Geschäftsführer bei ITEBO (l.) und Gero Illemann, dort im Bürger-Management tätig.
Verwaltung 4.0: Der smarte Beamte Bericht
[18.1.2016] Wie wirkt sich ein vernetztes Regierungs- und Verwaltungshandeln auf die tägliche Arbeit eines Mitarbeiters in der Kommunalverwaltung aus? Ein Tag im Leben des smarten Beamten Sven Mart. mehr...
Als zentraler Akteur gestaltet der smarte Beamte das intelligent vernetzte Verwaltungshandeln.
Waldbrunn: Dank nPA schneller bauen
[25.9.2015] Durch die Nutzung der Online-Ausweisfunktion des neuen Personalausweises kann in Waldbrunn künftig schneller gebaut werden. Die Gemeinde bietet den Beteiligten jetzt einen digitalen Bauantrag an. mehr...
Dank digitalem Bauantrag kann in Waldbrunn schneller gebaut werden.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 1/2018
Heft 1/2018 (Januarausgabe)

Digitale Identität
Durchbruch für die eID?

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2018
1/2 2018
(Januar / Februar)

Vorteile der Kraft-Wärme- Kopplung
Die kommunalen KWK-Anlagen tragen zu einer ressourcenschonenden Energieversorgung bei und helfen, die Klimaziele zu erreichen.