Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Advantic
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Bonn: Start in Richtung Smart City
[7.11.2017] In Bonn kommen jetzt Smart-City-Lösungen zum Einsatz. Die intelligente Vernetzung soll unter anderem Betriebskosten einsparen und zum Umweltschutz beitragen. mehr...
Startschuss für die Smart City Bonn.
Portalverbund: Vernetzter Staat Bericht
[2.11.2017] Der geplante Verbund staatlicher Serviceportale schafft nicht nur einen zentralen Zugang zur Verwaltung. Das Vorhaben zwingt auch zur Standardisierung, ermöglicht einen besseren Datenaustausch und beschleunigt die Digitalisierung von Verwaltungsprozessen. mehr...
Ohne die Kommunen wird es keinen Portalverbund geben.
Digitalisierung: E-Government mit Erfolg Bericht
[1.11.2017] Eine digitale Strategie entwickeln, systematisch vorgehen, Finanzierung und Personal sichern – so lauten nur einige Handlungsempfehlungen zum Aufbau eines effizienten E-Government-Systems. Vor allem für kleinere Kommunen kann hier die Kooperation sinnvoll sein. mehr...
Schweinfurt: E-Ticketing-System gestartet
[23.10.2017] Bis vor Kurzem lösten die Schweinfurter beim Einstieg in den Bus noch Blockfahrscheine – seit August sind sie mit einem der modernsten E-Ticketing-Systeme des Landes unterwegs. mehr...
IVU Traffic Technologies lieferte den Stadtwerken Schweinfurt die Hard- und Software für ein modernes E-Ticketing-System in den Linienbussen.
Bonn: Smart parken via App
[6.9.2017] Statt gestresst vor Ort auf Parkplatzsuche zu gehen, können die Bürger in Bonn künftig via App verfügbare Stellflächen suchen, buchen und bezahlen. Die dafür notwendigen Daten liefern im Stadtgebiet angebrachte Sensoren. mehr...
Apps: Schützenhilfe für Vereine Bericht
[17.7.2017] Mit einem eigenen Vereinsportal unterstützt die hessische Gemeinde Wölfersheim ihre Vereine bei der Kommunikation mit Mitgliedern und interessierten Bürgern. Das System wurde auch in die App der Gemeinde integriert. mehr...
Die Gemeinde Wölfersheim hat eine App für Vereine eingeführt.
Bonn: Monitoring für Open Data überarbeitet
[5.7.2017] Das Open Data Cockpit der Stadt Bonn präsentiert sich ab sofort in neuem Design. Verbessert wurde auch die Darstellung auf mobilen Endgeräten. mehr...
Im überarbeiteten Open Data Cockpit bietet die Stadt Bonn offene Daten an.
Münster: Website in neuem Outfit
[5.7.2017] Ihr Internet-Portal hat die Stadt Münster überarbeitet. Ein komplett neues Aussehen sowie einen eigenen Veranstaltungskalender haben dabei die Seiten für Kinder und Jugendliche erhalten. mehr...
Überarbeitet wurde im Zuge des Relaunches unter anderem das Kinderportal der Stadt Münster.
Braunschweig: Bürgerportal zum Mitreden
[22.6.2017] Über das neue Bürgerportal Mitreden können die Bürger in Braunschweig ihre Ideen bei der Stadtverwaltung einreichen oder Mängel melden. Über den Bearbeitungsstand werden sie über die Plattform oder per E-Mail informiert. mehr...
Ihr neues Portal Mitreden hat die Stadt Braunschweig gestartet.
Social Media: Nicht verzetteln Bericht
[1.6.2017] Neben Facebook können auch andere soziale Netzwerke – etwa Twitter, Snapchat oder Instagram – Mehrwerte für die kommunale Kommunikation bieten. Das zeigen Beispiele aus verschiedenen Städten. Allerdings gilt es, die Kanäle dann auch richtig zu bespielen. mehr...
Hamburg ist auch auf Instagram aktiv.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Mai 2018
E-Rechnungs-Gipfel 2018
15. - 16. Mai 2018, Bonn
E-Rechnungs-Gipfel 2018

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 1/2018
Heft 1/2018 (Januarausgabe)

Digitale Identität
Durchbruch für die eID?

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2018
1/2 2018
(Januar / Februar)

Vorteile der Kraft-Wärme- Kopplung
Die kommunalen KWK-Anlagen tragen zu einer ressourcenschonenden Energieversorgung bei und helfen, die Klimaziele zu erreichen.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de