Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Advantic
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Zollernalbkreis: Piloten für die Veranlagung Bericht
[13.10.2017] Ihre Veranlagungssoftware KM-SteuernAbgaben hat die Datenzentrale Baden-Württemberg für den Einsatz in baden-württembergischen Kommunen optimiert. Als Piloten haben Albstadt und Obernheim im Zollernalbkreis die Lösung vorab getestet. mehr...
Zollernalbkreis: DZBW-Lösung im Test.
KDRS/RZRS: Neue Geschäftsführung im Amt
[12.5.2017] Zum 1. Mai 2017 haben Andreas Majer und Joachim Kischlat die Geschäftsführung von KDRS/RZRS übernommen. Die Neubestellung steht im Zusammenhang der geplanten Fusion der im DV-Verbund Baden-Württemberg organisierten kommunalen Rechenzentren. mehr...
KDRS/RZRS: Neue Geschäftsführung im Amt.
KDRS/RZRS: SAP-Software einfacher anbieten
[9.6.2016] Mit SAP Screen Personas ermöglicht es der Unternehmensverbund Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart und Rechenzentrum Region Stuttgart (KDRS/RZRS), die Oberfläche von SAP-Software auf Bedürfnisse der Nutzer zuzuschneiden. mehr...
IT-Innovatoren: Am Zweck bemessen Bericht
[2.5.2016] Der Einsatz moderner Technik kann sinnvoll sein, muss er aber nicht. Bei Ursula Keck, Oberbürgermeisterin der Stadt Kornwestheim, kommen deshalb nur solche E-Government- und IT-Lösungen zum Einsatz, die tatsächlich entlasten. mehr...
Oberbürgermeisterin Ursula Keck bringt Bücher und IT zusammen.
Umfrage: Verstehen und unterstützen Bericht
[17.9.2015] IT-Dienstleistungen haben eine strategische Bedeutung. Was den baden-württembergischen Kommunen dabei wichtig ist, hat der Unternehmensverbund KDRS/RZRS mit ausgewählten Führungskräften diskutiert. mehr...
Baden-Württemberg: Tendenzen zur IT-Zentralisierung Bericht
[6.7.2015] Die öffentliche IT in Baden-Württemberg ist in Bewegung. Ein neuer Landes-CIO hat sein Amt angetreten, ein IT-Dienstleister für die Landesbehörden ist gegründet. Nun sollen auch noch die kommunalen Rechenzentren fusionieren. mehr...
In Baden-Württemberg hat ein neuer Landes-CIO sein Amt angetreten und es wurde ein IT-Dienstleister für die Landesbehörden gegründet.
GSE: Region Manager Deutschland bestätigt
[6.6.2014] Erneut wurde Frank Wondrak, Vorsitzender der Geschäftsführung der KDRS/RZRS, zum Region Manager Germany der IBM Anwendervereinigung GSE gewählt. mehr...
KDRS/RZRS: Sicheres WLAN im Verbund
[30.5.2014] Zum Portfolio der Kommunalen Datenverarbeitung Region Stuttgart und Rechenzentrum Region Stuttgart (KDRS/RZRS) gehört ab sofort eine sichere Lösung für öffentliche WLAN-Systeme. mehr...
Esslingen: App zur Wahl
[13.5.2014] Die aktuellen Ergebnisse der Kommunalwahl in Esslingen können die Bürger in diesem Jahr mobil abrufen. Möglich macht das die so genannte WahlErgebnisReport-App. mehr...
Mobilen Zugriff auf die aktuellen Ergebnisse bei der Kommunalwahl 2014 gewährt Esslingen mit der WahlErgebnisReport-App.
E-Partizipation: Austausch garantiert Bericht
[6.3.2014] Da die Bürgerbeteiligung einen immer größeren Stellenwert einnimmt, arbeitet die Kommunale Datenverarbeitung der Region Stuttgart (KDRS) daran, ihr Lösungsangebot für die E-Partizipation auszubauen und in Zusammenarbeit mit den Kunden zu optimieren. mehr...
Aktive Beteiligung der Bürger an politischen Entscheidungen fördern.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 1/2018
Heft 1/2018 (Januarausgabe)

Digitale Identität
Durchbruch für die eID?

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2018
1/2 2018
(Januar / Februar)

Vorteile der Kraft-Wärme- Kopplung
Die kommunalen KWK-Anlagen tragen zu einer ressourcenschonenden Energieversorgung bei und helfen, die Klimaziele zu erreichen.