Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
E-Formulare: Abwrackprämie für PDFs Bericht
[7.7.2016] Da zum Jahresende der letzte bedeutende Browser die Unterstützung für Plug-ins einstellt, stehen PDF-Eingabeformulare vor dem Aus. Eine Lösung für deren automatisierte Umstellung bietet die Firma cit. mehr...
PDF-Formulare haben ausgedient.
ISPRAT/NEGZ: Gemeinsam mit mehr Schlagkraft
[22.6.2016] Das Nationale E-Government Kompetenzzentrum und der Verein für Interdisziplinäre Studien zu Politik, Recht, Administration und Technologie (ISPRAT) haben sich partnerschaftlich als neues NEGZ zusammengeschlossen. mehr...
NEGZ und ISPRAT verkünden Zusammenschluss.
Microsoft/secunet: Hochsicher in der Cloud
[9.6.2016] Eine Cloud-Lösung auch für besonders sensible behördliche Daten bieten jetzt die Unternehmen Microsoft und secunet an. mehr...
Tuttlingen: Papierlos in die Sitzung Bericht
[12.5.2016] Der digitalisierten Ratsarbeit verdankt die Stadt Tuttlingen verschlankte Arbeitsabläufe und eine höhere Kosteneffizienz bei der Gremienarbeit. Außerdem müssen die Ratsmitglieder keine Papierberge mehr mit sich herumtragen. mehr...
Die Ratsmitglieder in Tuttlingen arbeiten nicht mehr mit Papier, sondern mit Tablets und Apps.
Atos: BEL-IT übernommen
[10.5.2016] Mit der Übernahme des Unternehmens BEL-IT erweitert Atos sein Angebotsspektrum im Bereich elektronischer Verwaltungsarbeit um zusätzliche Expertise, Services und Produkte. mehr...
Gebraucht-Software: Händler erzwingt neue Ausschreibung
[11.4.2016] Der Software-Händler Soft & Cloud hat sich in einem Verfahren vor der Vergabekammer Westfalen gegen den Kreis Steinfurt durchgesetzt. Die Kommune muss nun einen Auftrag über die Beschaffung von Software-Lizenzen neu ausschreiben und dabei auch gebrauchte Software einbeziehen. mehr...
Gebrauchte Software bei öffentlichen Ausschreibungen explizit auszuschließen, ist laut der Vergabekammer Westfalen nicht zulässig.
Comparex: Ausschreibung gewonnen
[11.4.2016] Eine Software-Beschaffungsvereinbarung mit einem jährlichen Volumen von rund 1,7 Millionen Euro haben das Unternehmen Comparex und der rheinland-pfälzische IT-Dienstleister KommWis geschlossen. mehr...
Comparex und KommWis schließen Handelspartnervertrag.
Frankfurt am Main: IT für flexible Arbeitsmodelle
[1.4.2016] Ein IT-Konzept ermöglicht es der Stadtverwaltung Frankfurt am Main Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern. Mithilfe von Lösungen des Unternehmens Citrix und wartungsarmen Zero-Clients können die Anwender auch im Home Office sicher auf ihren Benutzer-Desktop zugreifen. mehr...
Ein IT-Konzept ermöglicht es der Stadt Frankfurt am Main ihren Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern.
CeBIT: Microsoft am Standort Deutschland
[11.3.2016] Microsoft hat sieben Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation identifiziert. Im Rahmen der CeBIT präsentiert der Hard- und Software-Konzern Beispiele für die Gestaltung der digitalen Gegenwart und Zukunft. mehr...
Microsoft: Programmieren unterrichten
[19.2.2016] Um Kinder und Jugendliche an die Grundlagen des Programmierens heranzuführen, startet Microsoft die Bildungsinitiative Code Your Life. Im ersten Schritt werden 100 Schulen sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen mit kostenlosen Starterpaketen ausgestattet. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 7/2016
Heft 7/2016 (Juliausgabe)

Kommunaler Gesamtabschluss
Die Bilanz des Konzerns

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 5/2016
7/8 2016
(Juli / August)

Reif für den Markt
Die Entwicklung von Energiespeichern schreitet rasant voran, nur der Gesetzgeber versteht die Funktionsweise noch nicht.