Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
ekom21
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Drucklösungen: Transparenter Output Bericht
[28.3.2017] Rund 1.300 Druck- und Kopiersysteme der Stadt Mainz hat die Firma TA Triumph-Adler ausgetauscht und an die Bedürfnisse der 160 Standorte angepasst. Zudem wurde die Grundlage für digitale Abrechnungen des IT-Dienstleisters KDZ Mainz geschaffen. mehr...
Output Management: KDZ Mainz hat den Überblick.
Bonn: Mängelmelder knackt 10.000er-Marke
[28.3.2017] Über den Bonner Mängelmelder ist jetzt der zehntausendste Beitrag eingestellt worden. mehr...
Bad Hersfeld / the urban institute: Kooperation für Smart-City-Strategie
[28.3.2017] Die Stadt Bad Hersfeld kooperiert mit dem the urban institute. Gegenstand der Zusammenarbeit ist die Datenplattform [ui!] UrbanPulse. mehr...
Stadt Bad Hersfeld nutzt künftig die Datenplattform UrbanPulse.
Studie: Wien ist die smarteste Stadt
[23.3.2017] Das Beratungsunternehmen Roland Berger hat weltweit die Smart-City-Strategien von Großstädten analysiert. Im Ranking konnten sich Wien, Chicago und Singapur als diejenigen Städte mit den besten Strategieansätzen positionieren. mehr...
Mit seiner breit angelegten Smart-City-Strategie führt Wien das internationale Ranking an.
Hamburg: Elbmetropole macht das Parken einfacher
[21.3.2017] Die Deutsche Telekom vernetzt in den kommenden Jahren große Teile des innerstädtischen Parkraums in der Freien und Hansestadt Hamburg. Über eine Smartphone-App sollen Autofahrer dann künftig einfacher einen freien Parkplatz finden. mehr...
Hamburg und Deutsche Telekom vernetzen innerstädtischen Parkraum.
Wettbewerb Digitale Stadt: Teilnehmer stehen fest
[21.3.2017] 14 Kommunen aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich beim Wettbewerb Digitale Stadt beworben. Bis Ende März sollen nun die Finalisten gekürt werden. Welche Stadt ihre Vision einer Smart City verwirklichen kann, wird aber erst im Juni verkündet. mehr...
CeBIT 2017: Digitale Zukunft wird Realität
[20.3.2017] Heute öffnet die CeBIT in Hannover wieder ihre Türen. Highlights im Public Sector Parc sind Lösungen für die Smart City, die elektronische Akte und eine qualifizierte Signatur per Smartphone. Zudem wird die Ausstellung durch ein umfangreiches Vortragsprogramm begleitet. mehr...
CeBIT 2017: Thema Smart City rückt neu in den Fokus.
Dataport: Wulff kommt an Bord
[20.3.2017] Marianne Wulff wechselt im April zum norddeutschen IT-Dienstleister Dataport. Dort soll die E-Government-Expertin den Digitalisierungsprozess bei den Trägern von Dataport unterstützen. mehr...
Dr. Marianne Wulff wechselt zum IT-Dienstleister Dataport.
Studie: Wie digital ist Deutschland?
[17.3.2017] Ein Gesamtbild der Digitalisierung zeichnet eine aktuelle Studie des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT). Rund 90 Indikatoren wurden in den Deutschland-Index der Digitalisierung 2017 einbezogen und auf Länderebene heruntergebrochen. mehr...
Studie des ÖFIT zeichnet Gesamtbild der Digitalisierung in Deutschland.
Kaiserslautern: Herzlich digital das Finale im Blick
[16.3.2017] Unter dem Motto „Herzlich digital“ hat sich die rheinland-pfälzische Stadt Kaiserslautern am Wettbewerb Digitale Stadt beteiligt und will es damit bis ins Finale schaffen. Die Bewerbung hat auch die Unterstützung der Landesregierung. mehr...
Wettbewerb Digitale Stadt: Bewerbung der Stadt Kaiserslautern steht unter dem Motto „Herzlich digital“
Suchergebnisse aus dem Bereich PressemitteilungenAnzeige

Systego GmbH: Automatisierte Workflows in der kommunalen IT
[27.8.2013] Prozessautomation entlastet IT-Abteilungen und spart bis zu 40 Prozent des Ressourceneinsatzes. Kommunen sollten dieses Zukunftsthema nicht länger ignorieren. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Advantic

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 3/2017
Heft 3/2017 (Märzausgabe)

Finanz-Management
Digitales Rechnungswesen

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2017
3/4 2017
(März / April)

Aufwind für neue Speicherkonzepte
Das EEG 2017 befreit Energiespeicher von der Doppelbelastung als Verbraucher und Erzeuger, stellt aber neue Hürden auf.