Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
ekom21

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Meldewesen: Sieben für VOIS | MESO
[29.11.2017] In Bayern haben sich jetzt sieben Kommunen für die Einführung der Lösung VOIS | MESO im Meldewesen entschieden. mehr...
Lupburg: Per Handy ins Rathaus
[19.6.2017] Bürger der bayerischen Gemeinde Lupburg können ab sofort zahlreiche Verwaltungsformalitäten von Zuhause aus erledigen. Die Kommune nutzt jetzt die Plattform BayernPortal und hat eine App freigeschaltet. mehr...
Per Lupburg-App digital ins Rathaus.
Neunburg vorm Wald: Zukunftsorientiert mit komuna
[30.8.2016] Mit Rathaus Serviceportal und RIS sorgt die Stadt Neunburg vorm Wald für mehr Bürgerservice bei weniger Papierverbrauch. Auch im Finanz- und Meldewesen bringt Software von Anbieter komuna Erleichterung. mehr...
Neunburg vorm Wald rüstet sich an vielen Seiten für die Zukunft.
komuna / HSH: Mit MoKomm und rechennetz
[19.5.2016] Ihre Kooperation für die neue Software-Generation VOIS haben die Unternehmen komuna und HSH erneuert. Außerdem haben sie die Firmen MoKomm und rechennetz mit ins Boot geholt. mehr...
Ratsinformationssysteme: Die Zukunft der Ratsarbeit Bericht
[10.5.2016] Desktop-Lösungen für das elektronische Sitzungsmanagement erleichtern den Verwaltungsmitarbeitern ihr Tagewerk, browserbasierte Ratsinformationssysteme stellen Räten und Bürgern wichtige Dokumente zur Verfügung. Neu im Trend: die mobile Gremienarbeit. mehr...
Optimale Darstellung auf dem Tablet.
Schönau am Königssee: App in die Zukunft
[9.5.2016] Via App bietet Schönau am Königssee nicht nur Informationen über die Gemeinde oder Verwaltung an. Die Anwendung kann ebenso als Mängelmelder, Fahrplan oder für Online-Behördengänge genutzt werden. mehr...
Die Bürger-App von Schönau am Königssee bietet nicht nur umfassende Informationen, sondern auch zahlreiche digitale Verwaltungsservices.
Maitenbeth: Dreimal mit komuna
[5.4.2016] Die Verwaltungsgemeinschaft Maitenbeth arbeitet in den Bereichen Finanzwesen, Archivierung und Ratsinformationssystem mit Lösungen des Unternehmens komuna. mehr...
Markt Au i. d. Hallertau: Sitzungsunterlagen elektronisch
[25.1.2016] Ein neuer Sitzungsdienst sowie ein Ratsinformationssystem (RIS) sorgen im Markt Au in der Hallertau dafür, dass Ratsmitglieder papierlos an Sitzungen teilnehmen können. mehr...
Im Markt Au in der Hallertau stehen Sitzungsdaten für Ratsmitglieder elektronisch zu Verfügung.
Lauterhofen: CIP-KD für Finanzen
[5.6.2014] Beim Markt Lauterhofen konnte der Einsatz der flexiblen Software-Lösung CIP-KD planmäßig in den Echtbetrieb starten. mehr...
Kreis Bayreuth: Digitales Rathaus auf dem Vormarsch
[19.3.2014] Als erste Gemeinden im Landkreis Bayreut haben Bindlach, Heinersreuth, Mehlmeisel, Speichersdorf und Warmensteinach das Rathaus Service-Portal der Firma komuna realisiert. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 4/2018
Heft 4/2018 (Aprilausgabe)

Digitale Ratsarbeit
Papierlos dank Tablets

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2018
Sonderheft April

Aus Datenschätzen lernen
Wie künstliche Intelligenz und Data-Science-Technologien die Zukunft der Energiewirtschaft bestimmen.