Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Wolfenbüttel: Neues Finanzverfahren im Einsatz
[22.3.2016] Die Stadt Wolfenbüttel arbeitet seit Anfang dieses Jahres im Finanzwesen mit der Software newsystem kommunal von Anbieter Infoma. Im Rahmen des Projekts wurde in der gesamten Verwaltung auch der elektronische Rechnungsworkflow eingeführt. mehr...
Mit neuem Finanzverfahren arbeitet die Stadt Wolfenbüttel.
Finanzwesen: Kämmerer zu Kaufleuten Bericht
[2.11.2015] Kameralistik oder Doppik, dieses Wahlrecht räumen nur noch drei Bundesländer ihren Kommunen ein. Für alle anderen Gemeinden heißt es – sofern nicht ohnehin schon geschehen – einen individuellen Weg zum kaufmännischen Haushaltswesen zu finden. mehr...
Kommunen müssen einen individuellen Weg zur Doppik finden.
Griesheim: Rechnungsworkflow mit Potenzial
[15.4.2015] Umfangreiche Einsparungen und optimierte Abläufe realisiert Griesheim. Die Stadt hat sich für einen neuen Workflow bei Eingangsrechnungen entschieden. mehr...
Infoma: Neue Web-Module
[30.1.2015] Für die vielfältigen Anforderungen im kommunalen Liegenschafts- und Gebäude-Management bietet die Firma Infoma eine Software-Lösung auf Basis von newsystem Version 7 an. Neuerungen werden auf der Messe Facility Management präsentiert. mehr...
Wolfenbüttel: KDO gewinnt Ausschreibung
[28.1.2015] Die Stadt Wolfenbüttel hat sich für die Finanz-Software newsystem kommunal von Infoma entschieden. Bei der Projektrealisierung wird die Kommune von der Kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) unterstützt. mehr...
Wohratal / Neuental: Finanzwesen mit ekom21
[19.1.2015] Die Gemeinden Wohratal und Neuental sind im Finanzwesen zu IT-Dienstleister ekom21 gewechselt und nutzen jetzt die Software newsystem kommunal. mehr...
Trossingen: Verbräuche im Griff Bericht
[19.12.2014] Die Stadt Trossingen nutzt eine Software-Lösung für das Energie-Management, um Kosten und Energieverbräuche ihrer Liegenschaften zu optimieren. Rund ein Jahr nach der Einführung fällt das Fazit positiv aus. mehr...
Stadt Trossingen behält Energiedaten im Blick.
ITEBO: Bürgerkonto zum Anfassen
[3.12.2014] Mit einer neuen Web-Anwendung von ITEBO erhalten Bürger Einblick in ihre Steuerobjekte. Auch Informationen zu Zahlterminen oder eine Aktualisierung von Angaben ist möglich. mehr...
Stadland: Finanz-Software berechnet Kita-Beiträge
[11.11.2014] Eine integrierte Software setzt die Gemeinde Stadland ein, um Kindergartenbeiträge zu erheben. Jetzt können auch Mitarbeiter aus dem Steueramt die Veranlagung der Kita-Gebühren übernehmen. mehr...
Südbrookmerland: Gemeinde nutzt erfolgreich DMS
[13.10.2014] Dass die Einführung eines Dokumenten-Management-Systems (DMS) nicht immer teuer und aufwendig ist, beweist die Gemeinde Südbrookmerland. Sie hat in kurzer Zeit und mit geringem Schulungsaufwand ein DMS-Projekt realisiert. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 5/2016
7/8 2016
(Juli / August)

Reif für den Markt
Die Entwicklung von Energiespeichern schreitet rasant voran, nur der Gesetzgeber versteht die Funktionsweise noch nicht.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 7/2016
Heft 7/2016 (Juliausgabe)

Kommunaler Gesamtabschluss
Die Bilanz des Konzerns

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de