Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Advantic

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Baden-Württemberg / Sachsen: Gemeinsam zu mehr E-Government
[9.10.2017] Ihre Zusammenarbeit im Bereich E-Government wollen das Land Baden-Württemberg und der Freistaat Sachsen ausbauen und haben dazu einen Letter of Intent aufgesetzt. mehr...
Baden-Württemberg: Kommunale Seite tritt Governikus bei
[23.8.2017] Die kommunale Seite in Baden-Württemberg hat sich für Governikus, die Anwendung des IT-Planungsrats entschieden. Die Lösung ist somit für alle Bundesländer und nahezu alle Kommunen bundesweit verfügbar. mehr...
Rheinstetten: Vernetzter Online-Bürgerservice
[14.8.2017] Die baden-württembergische Stadt Rheinstetten launcht ihr neues kommunales Serviceportal mit Anbindung an die Plattform service-bw und Behördenruf 115. mehr...
Die Stadt Rheinstetten präsentiert ihr neues Bürgerserviceportal.
Konstanz: Services vollständig verknüpft
[3.4.2017] Ihre Services für Bürger und Gewerbetreibende stellt die Stadt Konstanz ab sofort auf einem neuen E-Government-Portal zur Verfügung. Als erste Kommune in Baden-Württemberg hat die Stadt dabei eine vollständige Verknüpfung ihrer Verwaltungsdaten mit denen des Portals service-bw realisiert. mehr...
Stadt Konstanz schaltet One-Stop-Government-Portal frei.
Interview: Authentisch bleiben Interview
[28.2.2017] Marian Schreier ist Deutschlands jüngster hauptamtlicher Bürgermeister. Kommune21 sprach mit dem Stadtoberhaupt von Tengen über den Einsatz sozialer Medien im Wahlkampf und die Bedeutung der Digitalisierung für eine ländliche Gemeinde. mehr...
Marian Schreier, Bürgermeister von Tengen.
CeBIT 2017: Seitenbau präsentiert Serviceportal
[17.2.2017] Am Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg auf der CeBIT in Hannover (20.-24. März 2017) informiert das Unternehmen Seitenbau über Tools und Funktionen des Portals service-bw. mehr...
Portale: service-bw setzt Standards Interview
[9.11.2016] Das im Jahr 2003 gestartete Portal service-bw ist jetzt komplett aktualisiert worden. Welche Neuerungen die Plattform auszeichnen, erklärt Stephan Jaud, Leiter des Referats E-Go­vernment, Open Government im Innenministerium Baden-Württemberg. mehr...
Stephan Jaud: Wir sind davon überzeugt, eine sehr gute, moderne Lösung gebaut zu haben.
Baden-Württemberg: Infoveranstaltung zu service-bw
[21.10.2016] Zu Informationsveranstaltungen rund um das Serviceportal Baden-Württemberg laden das Innenministerium Baden-Württemberg und die Firma Seitenbau ein. mehr...
Metropolregion Rhein-Neckar: Verlängerung unter Dach und Fach
[16.3.2016] Das Modellvorhaben „Kooperatives E-Government in föderalen Strukturen“ der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) wird bis zum Jahr 2020 verlängert. Eine entsprechende Vereinbarung haben die Beteiligten jetzt im Rahmen der IT-Messe CeBIT unterzeichnet. mehr...
Kooperationsvereinbarung zur Fortführung des Modellvorhabens in der Metropolregion Rhein-Neckar unterzeichnet.
CeBIT: Seitenbau informiert zum Serviceportal BW
[8.3.2016] Die Firma Seitenbau steht gemeinsam mit den Auftraggebern des Innenministeriums Baden-Württemberg während der gesamten CeBIT für Fachgespräche rund um das neue Serviceportal BW zur Verfügung. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 2/2018
Heft 2/2018 (Februarausgabe)

Künstliche Intelligenz in der Verwaltung
KI ist keine Utopie

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2018
1/2 2018
(Januar / Februar)

Vorteile der Kraft-Wärme- Kopplung
Die kommunalen KWK-Anlagen tragen zu einer ressourcenschonenden Energieversorgung bei und helfen, die Klimaziele zu erreichen.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de