Termine

Schnupperkurs VOIS|MESO
17. Januar 2018, Braunschweig
[ Tagung ]

Weitere Informationen und Anmeldung
E-Mail: veranstaltung@itebs.de
Schnupperkurs VOIS|MESO
Das Verwaltungs-, Organisations-, und Integrations-System (VOIS) erlaubt fachübergreifendes Arbeiten in Bürgerämtern. Neben der Umsetzung der fachlichen und gesetzlichen Anforderungen biete die Software eine einheitliche Oberfläche für beliebig viele Kommunalverfahren. So werden beispielsweise Eingabemasken, Formulare, Suchfunktionen, Vorgangsbearbeitungen, Postkorb für X-ÖV Nachrichten und Gebührenkassen als Basismodule für alle Fachverfahren standardisiert. Die Teilnehmer können im Rahmen des Schnupperkurses VOIS|MESO selbst ausprobieren und die Anwendung eigenständig kennenlernen.
Aktuelle Meldungen und Beiträge
Neu-Ulm: Whatsappen mit dem OB
[13.12.2017] Mit dem Oberbürgermeister der Stadt Neu-Ulm können die Bürger jetzt auch per WhatsApp in Kontakt treten. Möglichst schnell will das Stadtoberhaupt hier jedes Anliegen beantworten. mehr...
Neu-Ulmer können WhatsApp-Nachrichten an ihren Oberbürgermeister senden.
Hennigsdorf: Digitale Freigabeprozesse
[13.12.2017] Durch eine Erweiterung der Lösung proGOV laufen Freigabeprozesse in der Stadtverwaltung Hennigsdorf jetzt vollständig elektronisch ab. mehr...
Deutsche Telekom: Glasfaser für Hamburger Hafen
[13.12.2017] Ab Januar 2018 können die Betriebe im Hafengebiet der Freien und Hansestadt Hamburg Glasfaseranschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde nutzen. mehr...
Vollgas für schnelles Internet: Telekom versorgt die Gewerbegebiete im Hamburger Hafen mit Glasfaser.
Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 12/2017
Heft 12/2017 (Dezemberausgabe)

Digitale Bildung
Lernen in der Schule der Zukunft

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2017
11/12 2017
(November / Dezember)

Gigabit-Netze sind das Ziel
Der Breitband-Ausbau in Deutschland kommt nur stockend voran. Welche Rolle können Kommunen und Stadtwerke jetzt übernehmen?