Nähere Informationen zum Bild

Breidenbach sagt Papierwelt ade. Breidenbach sagt Papierwelt ade. (Bildquelle: Gemeinde Breidenbach/Michael Völker)


<<< zurück zum Artikel

Aktuelle Meldungen
Brandenburg: Mehr Spielraum für Kommunen
[20.4.2021] In Brandenburg wurden Änderungen der Kommunalverfassung und des Standarderprobungsgesetzes beschlossen. Vereinfachte Regeln für Bürgerbegehren, verpflichtende Ortsteilbudgets und eine Rechtsgrundlage für Hybridsitzungen kommunaler Gremien sollen zum Bürokratieabbau beitragen. mehr...
Puchheim: Beteiligung auch digital möglich
[20.4.2021] Bürgerbeteiligungsprozesse können im bayerischen Puchheim jetzt auch digital durchgeführt werden. Zum Einsatz kommt dafür die freie Software Adhocracy+ von Liquid Democracy. mehr...
Würzburg: Stadt lädt zur Mitsprache ein
[19.4.2021] Mit den ersten Beteiligungsprojekten über die Open-Source-Plattform Consul ist die Stadt Würzburg sehr zufrieden. Es konnten mehr Personen als bislang mit Präsenzveranstaltungen erreicht werden. mehr...
In die Zukunftsüberlegungen für das historische Zentrum Würzburgs konnten sich die Bürger über die E-Partizipationsplattform Consul einbringen.
Universität Stuttgart / Picture: Projekt zu agilem Prozess-Management
[19.4.2021] Die Universität Stuttgart und das Unternehmen Picture haben ein Forschungsprojekt zum agilen Prozess-Management gestartet. Erarbeitet werden sollen Modernisierungspotenziale und Arbeitserleichterungen für öffentliche Verwaltungen. mehr...
eGov-Campus: Neues Modul zur digitalen Barrierefreiheit
[19.4.2021] Die Hochschule Bremen wird für das vom IT-Planungsrat initiierte E-Learning-Projekt eGov-Campus ein Lehrmodul zur digitalen Barrierefreiheit realisieren. mehr...
Normenkontrollrat: Bürokratieabbau – zu spät und zu wenig
[19.4.2021] Das Bundeskabinett hat ein Paket mit 22 Maßnahmen zum Bürokratieabbau beschlossen. Der Nationale Normenkontrollrat hält die Einführung eines Unternehmensregisters für außerordentlich wichtig, beurteilt die übrigen Maßnahmen jedoch als nicht weitgehend genug. mehr...
Tangerhütte: Ein Jahr Digitales Rathaus
[16.4.2021] Seit knapp einem Jahr hat das Digitale Rathaus der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte in Sachsen-Anhalt geöffnet. Die Lösung hat in dem Bundesland Vorbildcharakter und wird von den Bürgern gut angenommen. mehr...
Berlin: Nach den Osterferien schneller surfen
[16.4.2021] Schulen in Berlin können sich nach den Osterferien über eine schnellere Internet-Anbindung freuen. Die Stadt hat dazu insgesamt 10.000 LTE-Router ausgeliefert. mehr...
Cocq: Digitalisieren für die SIT
[16.4.2021] Das Unternehmen Cocq Datendienst hat eine Ausschreibung der Südwestfalen-IT (SIT) gewonnen. Cocq wird demnach bei der Digitalisierung von Ordnungswidrigkeiten im täglichen Posteingang sowie bei der Rechnungseingangsverarbeitung unterstützen. mehr...
Teterow: Rathaus setzt auf VOIS-Plattform
[15.4.2021] Die Stadtverwaltung Teterow steigt mit ersten Modulen auf die verwaltungsweit nachhaltige VOIS-Plattform um. Das integrierte Baukastensystem kann die Kommune flexibel ausbauen. mehr...
Die Stadtverwaltung Teteterow führt die VOIS-Plattform ein.
Impfzentrum Rhein-Pfalz-Kreis: Strukturiert abmelden
[15.4.2021] Für ein strukturiertes Check-out-Verfahren im Impfzentrum Rhein-Pfalz-Kreis sorgt ein Besucherleitsystem. Die Lösung verhindert Staus am Ausgang. mehr...
Software unterstützt die Nachbetreuung und Abmeldung der Besucher des Impfzentrums Rhein-Pfalz-Kreis.
Kreis Wesel: Chatbot für die Kreisverwaltung
[15.4.2021] In einem Kooperationsprojekt zwischen der Kreisverwaltung Wesel und der Hochschule Rhein-Waal haben Studierende einen Chatbot für den Internet-Auftritt der Kommune erstellt. mehr...
BREKO: Landesgruppe Sachsen-Anhalt/Thüringen gegründet
[15.4.2021] Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) ist mit Gründung der Landesgruppe Sachsen-Anhalt/Thüringen nun in allen Bundesländern mit Ansprechpartnern vertreten. mehr...
Gutachten: Archaische Strukturen überwinden
[14.4.2021] Die Corona-Pandemie hat den Rückstand Deutschlands bei der digitalen Transformation schonungslos offengelegt. Das konstatiert ein Gutachten des wissenschaftlichen Beirats beim Bundeswirtschaftsministerium. Dabei mangle es nicht unbedingt an finanziellen Mitteln. Vielmehr wird der Verwaltung stellenweise Organisationsversagen attestiert. mehr...
Gutachten: Die Corona-Pandemie hat die Defizite Deutschlands bei der Digitalisierung offengelegt.
6G: BMBF startet Forschungsprogramm
[14.4.2021] Die erste deutsche 6G-Forschungsinitiative will jetzt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) starten. Im ersten Schritt sollen 6G-Forschungs-Hubs und eine 6G-Plattform eingerichtet werden. mehr...
Suchen...

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2021
3/4 2021
(März/April)

Ist das Erdgasnetz H2-ready?
Bildet die vorhandene Gasinfrastruktur das Rückgrat für die grüne Wasserstoffwirtschaft in Deutschland?

Follow us on twitter

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 4/2021
Heft 4/2021 (Aprilausgabe)

Personalwesen
Treiber der Modernisierung