Heft 6/2011 Ratsinformationssysteme erleichtern Sitzungsarbeit

Kommune21 Ausgabe 6/2011
Heft 6/2011 (Juniausgabe)
Ratsinformationssysteme erleichtern Sitzungsarbeit
Laptop statt Pilotenkoffer

Die elektronische Unterstützung der Ratsarbeit setzt sich immer mehr durch. Kein Wunder, schließlich berichten Räte in Kommunen, die Ratsinformationssysteme nutzen, von Arbeitserleichterungen, beschleunigten Abläufen, einer höheren Transparenz und besseren Recherchemöglichkeiten.


Download von einzelnen Artikeln:
Datenschutz: Voraussetzung für Vertrauen (PDF, 106 KB)
Ratsinformationssysteme: Mit Laptop zur Sitzung (PDF, 106 KB)
Social Media: Offen für Diskussionen (PDF, 106 KB)


Inhalt:
  • Datenschutz: Voraussetzung für Vertrauen
  • Weiterbildung: Kurs für Kandidaten
  • Green IT: Gemeinderäte bilden
  • Ratsinformationssysteme: Mit Laptop zur Sitzung
  • Lösungen: Papierlose Ratsarbeit
  • Meckenheim: Schneller informiert
  • Region Hannover: RIS unterstützt
  • Region Hannover: Sprung geschafft (Interview mit Hauke Jagau)
  • Karlsruhe: Zentraler Zugang
  • An Fahrt gewinnen (Interview mit Frank Wondrak)
  • Serie E-Vergabe: Entscheidende Fragen
  • Sozialwesen: LÄMMkom LISSA als Pilot
  • E-Payment: Zahlungen optimiert
  • Fachverfahren: Medien via Onleihe
  • Kreis Goslar: Vorfahrt fürs Web
  • Kreis Soest: Navi für Blinde
  • Social Media: Offen für Diskussionen (Interview mit Markus Vogt)
  • Recht: Auf der sicheren Seite
  • Soziale Netzwerke: Zubringer zum Portal
  • Moers: Aktiver Networker
  • Braunschweig: Im Gespräch bleiben
  • Darmstadt-Dieburg: Im Kreis zu Hause
  • ...zu guter Letzt (Interview mit Stephan Manke)

Linktipps:


Seite 12
Weiterbildung: Kurs für Kandidaten
Die Online-Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung ist zu finden unter:
  www.kommcheckers.de


Seite 21
Lösungen: Papierlose Ratsarbeit
Weitere Informationen zur Komplettlösung unter:
  www.sitzungsdienst.net


Seite 22
Meckenheim: Schneller informiert
Das Rats- und Bürgerinformationssystem der Stadt Meckenheim im Netz:
  http://session.meckenheim.de/bi/infobi.php


Seite 38
Fachverfahren: Medien via Onleihe
Weitere Informationen zur Ausleihe digitaler Medien unter:
  www.onleihe.net


Seite 42
Kreis Soest: Navi für Blinde
Weiterführende Informationen im Web:
  www.nav4blind.de
  www.guide4blind.de


Seite 52
Braunschweig: Im Gespräch bleiben
Zur Facebook-Seite der Stadt Braunschweig:
  www.facebook.com/braunschweig


Seite 54
Darmstadt-Dieburg: Im Kreis zu Hause
Der Kreis Darmstadt-Dieburg bei Twitter:
  http://twitter.com/zuhauseimladadi

Seite 56
Kalender

Aktuelle Termine finden Sie hier:
  Online-Kalender

Seite 57
IT-Guide

Unseren IT-Guide finden Sie auch hier:
  IT-Guide

Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 12/2022
Kommune21, Ausgabe 11/2022
Kommune21, Ausgabe 10/2022
Kommune21, Ausgabe 09/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Heftarchiv

Kommune21 Ausgabe 12/2022
Heft 12/2022 (Dezemberausgabe)
Digitale Bildung
Kommune21 Ausgabe 11/2022
Heft 11/2022 (Novemberausgabe)
Open Data

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2022
11/12 2022
(November/Dezember)

Grünes Gas
Aufgrund der aktuellen geopolitischen Ereignisse gilt Wasserstoff als einer der maßgeblichen Energieträger der Zukunft.

Aus dem Kommune21 Kalender

Learntec 2023
23. - 25. Mai 2023, Karlsruhe
Learntec 2023
ANGA COM
23. - 25. Mai 2023, Köln
ANGA COM