Heft 4/2015 Die E-Akte verändert gewohnte Arbeitsweisen

Kommune21 Ausgabe 4/2015
Heft 4/2015 (Aprilausgabe)
Die E-Akte verändert gewohnte Arbeitsweisen
Digitaler Workflow

Die E-Akte gewinnt für Kommunen an Bedeutung: Ob bei der Rechnungsprüfung oder im Datenschutz – der digitale Wandel durchdringt mittlerweile viele Bereiche. Um die elektronische Akte wirksam zu implementieren, ist eine sorgfältige Planung unerlässlich.



Inhalt:

 Anzeige

Suchen...

 Anzeige

ekom21

Heftarchiv

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de
IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2018
9/10 2018
(September / Oktober)

Erneuerbares Gas
Die Power-to-Gas-Technologie kann die Sektorkopplung voranbringen. Dazu muss aber ein wirtschaftlicher Betrieb möglich sein.

Aus dem Kommune21 Kalender

13. DATEV-Anwenderforum für den Public Sector
20. - 21. September 2018, Hamburg
13. DATEV-Anwenderforum für den Public Sector
Deutsche Stadtmarketingbörse 2018
23. - 25. September 2018, Ludwigsburg
Deutsche Stadtmarketingbörse 2018
Mitteldeutsche GEO-Treff
25. - 26. September 2018, Halle
Mitteldeutsche GEO-Treff
Plenum der Virtuellen Region Nordwest
25. - 26. September 2018, Goslar
Plenum der Virtuellen Region Nordwest
E-Akte und ersetzendes Scannen
26. September 2018, Bonn
E-Akte und ersetzendes Scannen