Heft 7/2015 Gesamtabschluss und E-Rechnung

Kommune21 Ausgabe 7/2015
Heft 7/2015 (Juliausgabe)
Gesamtabschluss und E-Rechnung
Nicht mehr lange zögern

Bis zum Jahr 2016 soll der kommunale Gesamtabschluss in den meisten Bundesländern verpflichtend werden. Zwei Jahre später wird die Annahme und Verarbeitung elektronischer Rechnungen zur Pflicht. Wie sich die beiden Vorhaben jeweils meistern lassen und welche Chancen sie bieten, zeigen Praxiserfahrungen.



Inhalt:
ekom21
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21

Heftarchiv

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2019
11/12 2019
(November / Dezember)

Infrastruktur sinnvoll planen
Innovative Planungsmethoden für Energienetze ermöglichen eine integrierte Versorgung durch die Nutzung verschiedener Sparten.

Aus dem Kommune21 Kalender

Digital Finance Summit
18. - 19. November 2019, Hamburg
Digital Finance Summit
E-Government-Infotag in Hannover
19. November 2019, Hannover
E-Government-Infotag in Hannover
Smart City Werkstatt 2019
19. - 20. November 2019, Köln
Smart City Werkstatt 2019
E-Vergabe für Unternehmen
20. November 2019, Köln
E-Vergabe für Unternehmen
Bürgerbeteiligung in der Stadtentwicklung
21. November 2019, Darmstadt
Bürgerbeteiligung in der Stadtentwicklung
IT-Guide PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
21079 Hamburg
CC e-gov GmbH
Govii UG (haftungsbeschränkt)
06108 Halle (Saale)
Govii UG (haftungsbeschränkt)