Heft 6/2009 Breitband-Infrastruktur

Kommune21 Ausgabe 6/2009
Heft 6/2009 (Juniausgabe)
Breitband-Infrastruktur
Fördermittel für schnelles Internet

Die Bundesregierung hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt: Bis Ende 2010 sollen Breitband-Anschlüsse flächendeckend verfügbar sein. Zahlreiche kommunale Projekte zeigen, dass dabei sehr unterschiedliche Wege zum Ziel führen können.


Download von einzelnen Artikeln:
Public Private Partnership: Würzburg blockiert? (PDF, 952 KB)
Datenzentralen: Schnitt in NRW (PDF, 952 KB)
Mobilportale: Stadtplan im Handy (PDF, 952 KB)


Inhalt:
  • Initiative: Impulsgeber T-City?
  • Public Private Partnership: Würzburg blockiert?
  • Interview: Service im Vertrag
  • Fördermittel: Gunst der Stunde
  • Lautertal: Daten per Funk
  • Helmste: Highway to Web
  • Wittstock/Dosse: Internet empfangen
  • Interview: Personalisierte INSEL (Rolf Osswald)
  • Bauwesen: Bauen mit SYstem
  • Bauwesen: Verfahren straffen
  • Interview: Effiziente Abläufe (Joseph Bunten)
  • Weimar: Mobil zum Friseur
  • Fulda: Daten virtuell gesichert
  • Heidelberg: Kosten unter Kontrolle
  • Mobilportale: Stadtplan im Handy
  • Braunschweig: Intuitive Navigation
  • Interview: Blaupause für E-Services (Franz-Josef Priebisch)
  • Barsinghausen: Web-Pflege in Echtzeit

Linktipps:


Seite 12
Initiative: Impulsgeber T-City?

Die Initiative im Web:
  www.netzwerk-zukunftsstaedte.de


Seite 18
Breitband-Strategie: Digitale Dividende

Weitere Informationen über BreitbandProjekte unter:
  www.zukunft-breitband.de
Auf der Website des Bundeswirtschaftsministeriums kann das Dokument „Breitband-Strategie der Bundesregierung“ heruntergeladen werden:
  Breitband-Strategie (PDF, 770 KB)


Seite 20
Interview: Weniger weiße Flecken

Auf der Website der baden-württembergischen Regierungspräsidien finden sich umfassende Informationen über die Breitband-Initiative:
  www.rp.baden-wuerttemberg.de (Deep Link)


Seite 24
Lautertal: Daten per Funk

Weitere Informationen über DSL-Zugänge per Funk:
  www.widsl.de


Seite 30
Datenzentralen: Schnitt in NRW

Die Websites der Dachverbände kommunaler IT in NRW:
  www.akdn.de
  www.kdn.de
  http://itkrr.duesseldorf.de
  www.itk-rheinland.de
  www.x-it-nrw.de (bei Redaktionsschluss abgeschaltet)


Seite 35
Bauwesen: Verfahren straffen

Die digitale Baurechtsbehörde der Stadt Ettlingen im Internet:
  www.ettlingen.de (Deep Link)


Seite 40
Weimar: Mobil zum Friseur

Weitere Informationen zum Projekt:
  www.weimar-ist-drin.de


Seite 46
Mobilportale: Stadtplan im Handy

Mobile Stadtportale:
  http://mobil.dortmund.de
  http://mobil.berlin.de
  http://mobil.solingen.de
  http://mobil.duesseldorf.de

Seite 56
Kalender

Aktuelle Termine finden Sie hier:
  Online-Kalender

Seite 57
IT-Guide

Unseren IT-Guide finden Sie auch hier:
  IT-Guide

Suchen...

Heftarchiv

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

Kommunales IuK-Forum Niedersachsen
16. - 17. August 2018, Verden
Kommunales IuK-Forum Niedersachsen
SmartCity Forum „Small but smart city!“
30. August 2018, Bad Hersfeld
SmartCity Forum „Small but smart city!“
19. ÖV-Symposium NRW 2018
6. September 2018, Münster
19. ÖV-Symposium NRW 2018
14. Fachtagung IT-Beschaffung
12. - 13. September 2018, Berlin
14. Fachtagung IT-Beschaffung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 5/2018
7/8 2018
(Juli / August)

Konzepte für die Wärmewende
Innovative Wärmenetze können einen zusätzlichen Beitrag zur Flexibilisierung des Energiesystems leisten.